Rezept Berliner Reis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Berliner Reis

Berliner Reis

Kategorie - Auflauf, Reis, Suessspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29575
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3101 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3/4 l Milch
150 g Reis
- - Salz
120 g Butter
3  Dotter
50 g Zucker
1/4  Zitrone, Schale von
3  Eiklar
- - Butter und
- - Broesel, fuer die Schuessel
1/2 kg Aepfel
40 g Marmelade
30 g Mandeln
40 g Zucker
Zubereitung des Kochrezept Berliner Reis:

Rezept - Berliner Reis
Reis wird in siedender Milch mit Salz langsam weichgekocht. Flaumig geruehrte Butter wird mit Dottern, Zucker, feingehackten Zitronenschalen, dem erkalteten Reis und dem Schnee vom Eierklar vermischt. Das Gemenge wird in eine befettete, mit Broeseln ausgestreute Auflaufschuessel gefuellt, die man auf dem Grunde mit geschaelten, blaettrig geschnittenen Aepfeln belegt hat und 3/4 Stunde im Rohr gebacken. Dann wird der Reis mit Marmelade bestrichen, mit geschaelten, grobgehackten Mandeln bestreut und noch solange ins Rohr gestellt, dass sich die Mandeln ein wenig braeunen. Hierauf wird er mit Zucker bestreut.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 10335 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6825 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6488 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |