Rezept Berliner Pfannkuchen Auflauf Mit Orangen Karamel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Berliner Pfannkuchen-Auflauf Mit Orangen-Karamel

Berliner Pfannkuchen-Auflauf Mit Orangen-Karamel

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25723
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5407 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eukalyptus !
Kräftigend, anregend, bekanntes und viel verwendetes Infektionsvorbeugungsmittel, vor allem bei Schlechtwetterperioden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
4  Berliner Pfannkuchen (= Krapfen) vom Vortag
500 g Aepfel (z.b. Boskoop)
3 El. Zitronensaft
50 g Honig
- - Mark aus einer Vanilleschote
1 Prise Zimt
20 g Butter
1 El. Semmelbroesel
6  Eier M
40 g Zucker
250 ml Schlagsahne
- - Salz
60 g Zucker
250 ml Orangensaft
1 El. Orangenschale, abgerieben
4 cl Orangenlikoer
Zubereitung des Kochrezept Berliner Pfannkuchen-Auflauf Mit Orangen-Karamel:

Rezept - Berliner Pfannkuchen-Auflauf Mit Orangen-Karamel
Die Berliner in je 4 - 5 Scheiben schneiden. Die Aepfel schaelen, vierteln, das Kerngehaeuse entfernen und in Wuerfel von 1 cm Kantenlaenge schneiden. Den Zitronensaft, den Honig, das Vanillemark und den Zimt in einer grossen Pfanne heiss werden lassen. die Aepfel etwa 5 Minuten darin duensten lassen, gelegentlich umwenden. Eine flache, feuerfeste Form (2 1/2 l Inhalt) mit Butter auspinseln und mit Broeseln bestreuen. Die Pfannkuchenscheiben hineinsetzen, dabei die Aepfel so mit einschichten, dass die Scheiben etwas Abstand haben und fast aufrecht stehen. 2 Eier trennen. Das Eigelb mit den restlichen Eiern, 20 g Zucker und der Sahne verquirlen. Das Eiweiss mit dem restlichen Zucker und einer Prise Salz steif schlagen und unterziehen. Den Eierguss loeffelweise zwischen den Scheiben und darum herum verteilen. Den Auflauf im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 175GradC 20 - 25 Minuten backen. Inzwischen fuer den Orangen-Karamel den Zucker in einem Topf schmelzen. Den Orangensaft zugiessen und kochen, bis sich der Zucker aufgeloest hat. Die Orangenschale untermischen und leicht sirupartig einkochen. Die Sauce durch ein Sieb giessen und abkuehlen lassen. Den Orangensirup mit dem Likoer wuerzen und zum Auflauf servieren. Dazu passt eiskalte Schlagsahne.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chilled Food - Convinience Produkte aus dem KühlregalChilled Food - Convinience Produkte aus dem Kühlregal
Chilled Food wird in Deutschland immer beliebter. Frischeprodukte aus dem Kühlregal liegen voll im Trend, denn diese Convenience-Lebensmittel sparen Zeit und Arbeitsaufwand.
Thema 9398 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 5241 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 8006 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |