Rezept Berliner Brot (Plaetzchen)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Berliner Brot (Plaetzchen)

Berliner Brot (Plaetzchen)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16934
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6314 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Perfekt gekochte Nudeln oder Spaghetti !
Salzwasser mit etwas Butter oder Öl zum Kochen bringen, Spaghetti unter Rühren hineingeben. Deckel darauf und die Kochplatte ausschalten. Ca. 15 Minuten ziehen lassen, bis die Spaghetti gar (al dente) sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Butter
200 g Zucker
125 g heller Zuckersirup
75 g gehackte suesse Mandeln
75 g Sukkade
1/2 Tl. Nelkenpulver
1/2 Tl. Zimtpulver
1/2 Tl. Ingwerpulver
1/2 El. Pottasche
500 g Mehl
150 g weisse Kuvertuere, zum Verzieren
Zubereitung des Kochrezept Berliner Brot (Plaetzchen):

Rezept - Berliner Brot (Plaetzchen)
Butter zusammen mit Zucker und Sirup in einem Topf unter staendigem Ruehren bei milder Hitze erwaermen. Mandeln, Sukkade sowie Gewuerze hinzufuegen und einruehren. Die Sirupmasse etwas abkuehlen lassen. Die Pottasche in warmen Wasser aufloesen und unter die Sirupmasse ruehren. Das Mehl hinzufuegen und alles zu einem Teig verkneten. Daraus zwei Rollen formen. Die in Alufolie wickeln und ueber Nacht im Kuehlschrank lassen. Den Backofen auf 200 Grad C vorheizen. Die Teigrollen in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Ofen 8 bis 10 Min. backen. Dann abkuehlen lassen. Die Kuvertuere im Wasserbad schmelzen, jeden Keks zur Haelfte hineintauchen und auf Pergamentpapier trocknen lassen. (Pro Port. ca. 90 kcal/Stueck) ** Gepostet von: Gisela Langsch Stichworte: Plaetzchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 95691 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 11531 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 48089 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |