Rezept Bergforelle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bergforelle

Bergforelle

Kategorie - Fisch, Forelle, Kraeuter, Hessen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29574
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4159 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Plätzchen – hübsch verpackt !
Zum Verpacken von Plätzchen, die man verschenken will, sollten Sie die Kartons und Schälchen aufbewahren, in denen man Beeren und anderes Obst kaufen kann. Mit einer schönen Serviette ausgelegt und mit Keksen oder Süßigkeiten gefüllt, sind es schöne Geschenke. Sie können die Kartons oder Schälchen auch von außen noch bekleben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Forelle
- - Zitrone
- - Salz
- - Pfeffer
- - Thymian
2  Blaetter Salbei
1  Blaettchen Liebstoeckel
- - etwas Dill
- - Petersilie
2 klein. Moehren
1/2  Stange Porree
- - etwas Sellerie
1/2  Zwiebel
- - Butter
- - Hessen a la carte von: Werner Klopfeisch erfasst von:
- - Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Bergforelle:

Rezept - Bergforelle
Forelle gut abspuelen, trockentupfen und mit Zitrone betraeufeln. Das Gemuese in sehr feine Scheiben schneiden. Die Forelle leicht von innen und aussen salzen und pfeffern, etwas von der Gemuesefuellung zusammen mit dem Gewuerzstraeusschen in das Innere geben. Butterfloeckchen auf und in die Forelle setzen. Den Fisch in eine gusseiserne Kasserolle geben. Rundherum gibt man den Rest des Gemueses. Nicht ganz abgedeckt in den heissen Ofen schieben und ca. 7-10 Minuten bei starker Hitze braten. Die Forelle herausziehen. Haut von Kopf bis Schwanz vorsichtig abloesen, kleinschneiden und mit etwas gehackter Petersilie in guter Butter aufschaeumen lassen, bis die Haut kross ist. Diese Sauce beim Servieren ueber den Fisch geben. Dazu reicht man Kartoffeln, Blattsalat und Schmand.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 6122 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 30823 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?
Hollywood: Die Stadt der Schönen und Reichen, der Stars und Sternchen, nach der die Hollywood-Diät benannt wurde.
Thema 5927 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |