Rezept Bergens fiskesuppe, Bergener Fischsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bergens fiskesuppe, Bergener Fischsuppe

Bergens fiskesuppe, Bergener Fischsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20136
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4614 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Angst vor dem Silvesterkater !
Ein Rezept von Franz Josef Strauß: Eine kleine Dosis Rizinusöl vor der Feier und zwischendurch jede Stunde eine Scheibe Speck.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Zwiebeln
200 g Karotten
1  Kartoffel
1  Knollensellerie
1  Stange Porree
1  Selleriestange
1 l Fleischbruehe; aus Koepfen und Graeten von Steinbutt und Lachs
600 g Fisch; Kabeljau, Schellfisch, Heilbutt Lachs, vorzugsweise von
- - mindestens zwei Sorten
1/2  Zitrone; Saft davon
- - Salz
3  Eigelb
1/8 l suesse Sahne
1/8 l saure Sahne
- - weisser Pfeffer; f.a.d.M.
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Bergens fiskesuppe, Bergener Fischsuppe:

Rezept - Bergens fiskesuppe, Bergener Fischsuppe
Die Zwiebeln hacken. Karotten, Kartoffel und Sellerieknolle in kleine Wuerfel, Porree und Selleriestange in duenne Scheiben schneiden und in der Fischbruehe etwa 12 Minuten kochen lassen. Den vorbereiteten, gewaschenen und entgraeteten Fisch mit Zitronensaft betraeufeln, salzen, in Stuecke schneiden und zu dem Gemuese in die Fischbruehe geben. Etwa 12 Minuten bei geringer Temperatur garziehen lassen. Eigelb mit suesser und saurer Sahne und einer halben Tasse Fischbruehe verquirlen und in die Suppe geben, aber nicht mehr kochen lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreut servieren. * Quelle: Gepostet von K.-H. Boller ** Gepostet von K.-H. Boller Stichworte: Suppe, Fisch, Norwegen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 11446 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 5232 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 15339 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |