Rezept BERBERITZE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BERBERITZE

BERBERITZE

Kategorie - Aufbau, Info, Berberitze, Obst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26008
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12580 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lebensmittel immer gut verpacken !
Damit Lebensmittel, die im Kühlschrank liegen, nicht so schnell austrocknen, sollten sie immer sorgfältig abgedeckt sein. Dadurch kann auch kein muffiger Geruch entstehen, und die verschiedenen Gerüche können sich nicht übertragen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- -  Info ueber Berberitze und einige Rezept-Vorschlaege
Zubereitung des Kochrezept BERBERITZE:

Rezept - BERBERITZE
Berberitze/Sauerdorn (Berberis vulgaris); Sommergruener Strauch mit bunter Herbstfaerbung, kleine laengliche rote Fruechte in Trauben; haeufig angepflanzt als Gartenhecke, waechst in Gebueschen und lichten Waeldern; Beeren sehr sauer, fuer Wildfruchtkompott, Saft, Sirup, Marinaden fuer Fleischgerichte, Gelee; Beeren enthalten viel Fruchtsaeure, Apfel- und Zitronensaeure und reichlich Vitamin C, nach ersten Frosttagen sind die Beeren weniger sauer. Berberitzen-Gelee: Beeren in wenig Wasser kochen, auf ein Sieb schuetten und den Saft ablaufen lassen. 1/2 Liter Berberitzensaft und die gleiche Menge Apfelsaft mit 1 kg Gelierzucker kochen, bis Gelierpunkt erreicht ist. In Glaeser fuellen. Berberitzen-Birnen Konfituere: Beeren mit Wasser zu Saft kochen, 500 g Birnen kleinschneiden und mit 1/2 Liter Berberitzensaft und ca. 1 kg Gelierzucker mischen und fuenf Minuten kochen. In Glaeser fuellen. Berberitzen-Kompott: Auf je 100 g Berberitzen vier Essloeffel Wasser geben, weichkochen und mit Honig abschmecken. .

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 13091 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Die Zuckerwurzel, ein Gemüse mit GeschichteDie Zuckerwurzel, ein Gemüse mit Geschichte
Bis zu 8 Prozent Zucker soll sie enthalten, sie trägt also ihren Namen Zuckerwurzel (Sium sisarum) nicht von ungefähr.
Thema 6563 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Resteküche - Reste-Essen kann schmackhaft seinResteküche - Reste-Essen kann schmackhaft sein
Es ist nicht leicht, planvoll und mit Bedacht einzukaufen. Wie schnell stellt man beim Auspacken fest: Schon wieder übersehen, dass man von der ein oder anderen Zutat noch reichlich zu Hause hat.
Thema 15068 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |