Rezept Belgische Waffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Belgische Waffeln

Belgische Waffeln

Kategorie - Waffel, Gebaeck, Belgien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25076
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 26306 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Rotkohl - Blaukraut !
Rotkohl behält beim Kochen seine Farbe, wenn Sie einen Esslöffel Essig dazugießen. Oder kochen Sie einige Stückchen saurer Äpfel mit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
220 g Mehl
10 g Hefe
280 ml Milch
2 El. Vanillezucker
1  Ei
35 g Butter
- - Puderzucker zum Bestaeuben
180 ml Sahne,suess
350 g Erdbeeren,frisch,gezuckert
Zubereitung des Kochrezept Belgische Waffeln:

Rezept - Belgische Waffeln
Das Mehl in eine Schuessel geben, in die Mitte eine Mulde machen und die Hefe hineinbroeckeln. Die Milch erwaermen, etwas davon ueber die Hefe giessen, diese darin aufloesen und zugedeckt kurz gehen lassen. Wenn die Hefemischung Blasen wirft, die restliche Milch und den Vanillezucker dazugeben und alles gut verruehren. Zugedeckt an einem warmen Ort 10 Minuten gehen lassen. Waehrenddessen das Ei trennen, das Eigelb in ene Schuessel geben und mit der Butter verruehren. Zu dem gegangenen Teig geben und alles gut verschlagen. Den Teig zudedeckt 20 Mnuten gehen lassen. Das Eiweiss sehr steif schlagen und vorsichtig unterheben. Das Waffeleisen auf Stufe 3 aufheizen, zu Beginn und nach jeder zweiten Waffel einfetten und goldbraune Waffeln gacken. Etwas auskuehlen lassen und mit Puderzucker bestaeuben. Fuer den Belag die Sahne steif schlagen und auf die Waffelherzen spritzen. Mit jeweils einer Erdbeere garnieren und die uebrigen Beeren dazu reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 6834 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 7376 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Flexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarischFlexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarisch
Die letzte Bastion scheint gefallen: Sogar über die Theke des Fastfood-Giganten wandern mittlerweile ganz selbstverständlich Gemüseburger.
Thema 5346 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |