Rezept Belgische Waffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Belgische Waffeln

Belgische Waffeln

Kategorie - Waffel, Gebaeck, Belgien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25076
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 26385 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
220 g Mehl
10 g Hefe
280 ml Milch
2 El. Vanillezucker
1  Ei
35 g Butter
- - Puderzucker zum Bestaeuben
180 ml Sahne,suess
350 g Erdbeeren,frisch,gezuckert
Zubereitung des Kochrezept Belgische Waffeln:

Rezept - Belgische Waffeln
Das Mehl in eine Schuessel geben, in die Mitte eine Mulde machen und die Hefe hineinbroeckeln. Die Milch erwaermen, etwas davon ueber die Hefe giessen, diese darin aufloesen und zugedeckt kurz gehen lassen. Wenn die Hefemischung Blasen wirft, die restliche Milch und den Vanillezucker dazugeben und alles gut verruehren. Zugedeckt an einem warmen Ort 10 Minuten gehen lassen. Waehrenddessen das Ei trennen, das Eigelb in ene Schuessel geben und mit der Butter verruehren. Zu dem gegangenen Teig geben und alles gut verschlagen. Den Teig zudedeckt 20 Mnuten gehen lassen. Das Eiweiss sehr steif schlagen und vorsichtig unterheben. Das Waffeleisen auf Stufe 3 aufheizen, zu Beginn und nach jeder zweiten Waffel einfetten und goldbraune Waffeln gacken. Etwas auskuehlen lassen und mit Puderzucker bestaeuben. Fuer den Belag die Sahne steif schlagen und auf die Waffelherzen spritzen. Mit jeweils einer Erdbeere garnieren und die uebrigen Beeren dazu reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 6905 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Rent a Party - Catering und PartyserviceRent a Party - Catering und Partyservice
Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts brachte vielfältige Neuerungen mit sich. Mit den politischen Veränderungen nach Kriegsende ging ein gesellschaftliches Umdenken einher. Die Wirtschaft boomte, und auch Frauen standen aktiv im Berufsleben, nachdem sie bereits während der Kriegs- und Nachkriegsjahre ihre Fähigkeiten außerhalb des Haushalts unter Beweis gestellt hatten.
Thema 2917 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12472 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |