Rezept Belga, Schokoladencreme aus Emilia

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Belga, Schokoladencreme aus Emilia

Belga, Schokoladencreme aus Emilia

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20135
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2889 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Aufgefrischter Salat !
Wenn der Salat schon seine Blätter hängen lässt, dann geben Sie etwas Zitronensaft in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Legen sie den Salat hinein und stellen die Schüssel für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Der Salat sieht wieder viel appetitlicher aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
10 dl Sahne
100 g Zartbitterschokolade
100 g Zucker
5  Eier
100 ml Maraschino
100 ml Grand Marnier
50 g Zucker
1/2  Tas. ;Wasser
Zubereitung des Kochrezept Belga, Schokoladencreme aus Emilia:

Rezept - Belga, Schokoladencreme aus Emilia
Doris Goldoni: Ich giesse die Sahne in ein hohes Gefaess, reibe die Schokolade hinein und lasse den Zucker ebenfalls hineinrieseln. Dann erhitze ich alles ganz langsam im Wasserbad. In der Zwischenzeit verquirle ich die Eier mit dem Maraschino und den Grand Marnier. Ich nehme die heisse, aber nicht kochende Sahne wieder vom Herd, ruehre die Eier unter (darauf achten, dass sie nicht gerinnen!) und fuelle die gesamte Masse in eine Puddingform, die ich mit Karamel ausgekleidet habe. Ich gare die Creme eine halbe Stunde im Wasserbad im Ofen. Zum Karamel, aus einem anderen Rezept: Ich lasse den Zucker leicht anbraeunen, bespritze ihn mit Wasser und ruehre ihn dabei staendig um. Wenn der Karamel dunkel und fest zu werden beginnt, kleide ich damit den Boden und die Waende der Puddingform aus, so dass sich eine gleichmaessig duenne Karamelschicht bildet. * Quelle: Nach:Doris Goldoni,Modena in: Mammas Kueche, Emilia Romagna und Lombardei ISBN 3-426-26808-6, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Kalt, Schokolade, Pudding, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?
Wer sich zum ersten Mal an den Whisky heranwagt, wird beim Probieren der preiswerteren, weltbekannten Marken vermutlich rätseln, warum Kenner ihren letzten Cent für eine Flasche des goldgelben Genussgetränkes opfern würden.
Thema 21728 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34078 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Kartoffelsalat - Salate zum GrillenKartoffelsalat - Salate zum Grillen
Kartoffelsalat ist der Renner. Schon seit Jahren. Wer kennt sie nicht, die unzähligen Varianten und Macharten, die auf jeder Party zu finden sind. Sei es nun die Gartenparty, der Geburtstag oder die Hochzeitsfeier.
Thema 34254 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |