Rezept Beiss Reis in Obst

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Beiss-Reis in Obst

Beiss-Reis in Obst

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17259
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2761 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tüten als Trichter !
Eine Spitztüte, der man die Spitze abgeschnitten hat, kann man vorzüglich als Trichter für Salz, Zucker oder Mehl verwenden, wenn man diese in enge Gefäße umfüllen möchte. Für Flüssigkeiten nimmt man eine saubere Plastiktüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Milchreis
25 g gehackte Pistazien
1  Stueckchen Vanilleschote
1/4 l Milch
100 g fettarmer Frischkaese 2 El. Honig
20 g Sesamsamen
- - etwas Zimt
7  Pflaumen
7  Aprikosen
Zubereitung des Kochrezept Beiss-Reis in Obst:

Rezept - Beiss-Reis in Obst
Mit den Fingern koennen Kleinkinder schon ganz alleine essen - deshalb macht ihnen dieses Rezept besonders Spass. Milchreis mit Pistazien, Vanilleschote und Milch in einen Topf geben, aufkochen und bei kleiner Hitze etwa 30 Minuten koecheln lassen, gelegentlich umruehren. Dann vom Herd ziehen, etwas abkuehlen lassen. Nun erst Frischkaese, Honig, Sesamsamen und Zimt zugeben. Alles verruehren und kaltstellen. Ist der Reis richtig ausgekuehlt, in 14 Portionen teilen und Kugeln drehen. Fruechte waschen, nur an einer Seite einschneiden und den Stein herausholen. Die Reiskugel in die Oeffnung legen, die Fruechte leicht darueber zusammen- druecken. Der Beissreis in Obst wird mit den Haenden gegessen! (Pro Frucht ca. 107 kcal/500 kJ) Tip: Fuer Babys wird eine volle Mahlzeit daraus, wenn Sie die Fruechte kleingeschnitten gleich die letzten Minuten zusammen mit dem Reis garen, 0,2 l mehr Milch nehmen und die Pistazien und den Frischkaese weglassen. Dann gibt's etwa 3 Portionen. Und noch ein Tip: Wer von den Erwachsenen wild auf Eis ist, kann die fertigen Fruechte eine Stunde ins Tiefkuehlfach legen und als Dessert geniessen. * Quelle: Eltern-Zeitschrift 8/90 gepostet von Eva-Dorothea Bilgic Stichworte: Baby, Suessspeise

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer MenüSchlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8174 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?
Low Carb ist ein englischer Begriff und bedeutet übersetzt „wenig Kohlenhydrate“. Bei dieser Diät geht es darum, die Kohlehydratzufuhr deutlich zu reduzieren. Jetzt heißt es weg mit Kartoffeln, Nudeln und Reis.
Thema 100211 mal gelesen | 02.10.2007 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 82404 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |