Rezept Befstroganow (Boeuf Stroganoff)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Befstroganow (Boeuf Stroganoff)

Befstroganow (Boeuf Stroganoff)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11167
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14435 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Spargel frisch und knackig !
Bevor Sie Spargel schälen, sollten Sie dieses feine Gemüse mindestens eine Stunde in kaltes Wasser legen. Dadurch werden Spargel – auch wenn sie schon ein paar Tage vorher geerntet wurden – wieder ganz frisch und knackig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Rinderfilet
1 Tl. Mehl
40 g Butter
1 1/3 dl Fleischbruehe
1 dl Rotwein
1/3 Tl. Extrascharfer Senf
1 Tl. Tomatenmark
1 El. Saure Sahne
1  Zwiebel, gehackt
- - Pfeffer
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Befstroganow (Boeuf Stroganoff):

Rezept - Befstroganow (Boeuf Stroganoff)
Das Filet zwei Stunden vorher in kleine Wuerfel schneiden, pfeffern und salzen. Kurz vor dem Servieren mit dem Mehl bestreuen und im Butter goldgelb roesten. Mit der Fleischbruehe und dem Rotwein abloeschen, aufkochen. Mit Senf und Pfeffer wuerzen, alles vermischen, nochmals aufkochen und durchseihen. Die Bruehe zur Seite stellen. In einer zweiten Pfanne das Tomatenmark braten, die saure Sahne zugeben, umruehren und die Bruehe hinzufuegen. Zwiebel zusammen mit dem Fleisch in heisser Butter bei starker Hitze braten, staendig ruehren und wenden. Alles in die Sauce geben, unterruehren, gut zudecken und 15 Minuten an den Herdrand stellen, bis es noch einmal aufkocht (das Fleisch sollte nicht direkt auf der heissen Platte stehen, dies geht also am authentischsten auf Herden mit heissen Raendern wie etwa Glaskeramikherden). Aus: Irina Carl, Russisch kochen - Gerichte und ihre Geschichte, Edition dia, 1993, ISBN 3 86034 112 X 15.12.1993 Erfasser: Stichworte: Fleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 5237 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Grillen ein leckeres VergnügenGrillen ein leckeres Vergnügen
Spätestens wenn auf der Terrasse oder dem Balkon sommerliche Temperaturen herrschen, kommt einem schon ab und zu der Gusto auf Gegrilltes.
Thema 11485 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 14975 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |