Rezept Beerentütchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Beerentütchen

Beerentütchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2115
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2017 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckerarmes Rhabarberkompott !
Für Rhabarberkompott braucht man weniger Zucker, wenn man etliche Erdbeeren und eine Prise Salz mitkocht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Eier
60 g Zucker
60 g Mehl
125 g süße Sahne
2 Tl. Puderzucker
1 Kart. Vanillinzucker
200 g Johannisbeeren oder Himbeeren
Zubereitung des Kochrezept Beerentütchen:

Rezept - Beerentütchen
Eier mit Zucker weiß-schaumig schlagen, Mehl dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Kleine Teighäufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und zu Plätzchen flach drücken (etwa 10 cm Y). In den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 225°C / 6 bis 8 Minuten. Plätzchen in heißem Zustand zu Tüten formen, einzeln in Trinkgläser stellen und abkühlen lassen. Für die Füllung Sahne mit Puder- und Vanillinzucker steif schlagen. Beeren unterheben und die Tütchen damit füllen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 12291 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Reduktion am KüchenherdReduktion am Küchenherd
Die Reduktion wird schnell mit verschiedenen Natur- oder Geisteswissenschaften in Verbindung gebracht. Doch was hat sie in der Küche zu suchen? Wer das Kochen als einen Prozess ansieht, in dem hauptsächlich verschiedene Fertig- oder Tiefkühlkomponenten erwärmt und gemeinsam serviert werden, steht hier in der Tat vor einem Rätsel.
Thema 7787 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 15594 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |