Rezept Beerensalat mit Orangensahne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Beerensalat mit Orangensahne

Beerensalat mit Orangensahne

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3923
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3814 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klopfen Sie mal an kurioser Tipp !
Cola- oder Limonadendosen haben die Eigenschaft überzuschäumen, wenn man sie öffnet. Bevor Sie den Nippel hochziehen, klopfen Sie mit dem Fingernagel ein paar Mal drauf. Ob Sie es glauben oder nicht, selbst wenn Sie die Dose vorher schütteln, es spritzt nicht ein Tropfen über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Johannisbeeren, rote
100 g Himbeeren
100 g Brombeeren
100 g Blaubeeren
1/2  Zitrone, Saft von
1 El. Puderzucker
1/8 l Sahne, süße
1  Msp. Orangenschalen-Aroma
- - (eventuell auch fein abgeriebene
- - Orangenschale, unbehandelt)
1 El. Mandelblättchen
4  Zweige Zitronenmelisse
1  Orange, unbehandelte
Zubereitung des Kochrezept Beerensalat mit Orangensahne:

Rezept - Beerensalat mit Orangensahne
1. Die gemischten Beeren waschen, wenn nötig putzen, und in eine Schüssel geben. Das Obst mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Puderzucker bestäuben. 2. Sahne mit dem Orangenschalen-Aroma (oder der abgeriebenen Orangenschale) mittelfest aufschlagen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Die Zitronenmelisse waschen und trocken schütteln. 3. Die Beerenmischung auf vier Teller verteilen, mit den Mandelblättchen bestreuen, jeweils einen Klacks Orangensahne daraufsetzen. Von der Orangenschale mit dem Zestenschneider sehr feine Streifen abschneiden. Dann den Beerensalat mit Orangenschalenzesten und der Zitronenmelisse garnieren. Tip: Reife Früchte enthalten eine Menge Zucker. Dennoch schmecken manche nicht süß genug. Bevor Sie mit Zucker unnötige Kalorien zuführen, versuchen Sie's mal mit folgendem Trick: Mischen Sie süßes mit säuerlichem Obst (reife Erdbeeren mit Stachelbeeren, Pfirsiche mit Johannisbeeren, Bananen mit Rhabarber, Himbeeren mit Melone).

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 35795 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7798 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Christiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem HunsrückChristiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem Hunsrück
Während es manche Kollegen von Christiane Detemple-Schäfer ständig ins Rampenlicht zieht, ist die junge Köchin selbst auffällig unauffällig – zumindest, was ihre Medienpräsenz betrifft.
Thema 7580 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |