Rezept Beerenreis auf Champagner Sabayon

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Beerenreis auf Champagner-Sabayon

Beerenreis auf Champagner-Sabayon

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15464
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2657 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfannfisch !
war früher in Hamburg ein Resteessen. Wenn bei einer Mahlzeit Fisch und Kartoffeln übrig blieben, bildeten sie die Grundlage für das Abendessen - dann gab es eben Pfannfisch. Kartoffeln und Fisch wurden aufgebraten und mit Senfsauce übergossen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
250 g Rundkorn-Naturreis
500 ml Salzwasser
500 ml Milch
1  Vanilleschote
1  Unbehandelte Orange; Schale
100 g Waldhonig
4  Eigelb
8 cl Himbeergeist
200 ml Champagner
150 g Himbeeren
100 g Heidelbeeren
350 g Erdbeeren
50 g Pinienkerne
50 g Pistazienkerne; ganz
30 g Pistazienkerne; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Beerenreis auf Champagner-Sabayon:

Rezept - Beerenreis auf Champagner-Sabayon
Den Reis kurz waschen und in Salzwasser 20 Minuten kochen. Die Milch erhitzen, die aufgeschlitzte Vanilleschote und die Orangenschale 20 Minuten darin ziehen lassen. Den abgetropften Reis zugeben und zugedeckt 25 Minuten ausquellen lassen. Die Vanilleschote und die Orangenschale entfernen. Den Reis mit der Haelfte des Honigs suessen. Die Eigelbe mit dem restlichen Honig, dem Himbeergeist und dem Champagner ueber einem warmen Wasserbad zu einer dicklich-schaumigen Creme aufschlagen. Den Sabayon im Eiswasserbad kaltschlagen und auf Teller verteilen. Den Reis mit den Beeren und Kernen mischen und auf dem Sabayon verteilen. Mit den gehackten Pistazien bestreuen und servieren. * Quelle: Nach: Natuerliche Ernaehrung Erfasst von Barbara Furthmueller Stichworte: Suessspeise, Kalt, Reis, Obst, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 6285 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?
Ex-Landwirtschaftsministerin Renate Künast sei dank: seit 2001 gibt es ein staatliches Bio-Siegel.
Thema 5880 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 20691 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |