Rezept Beerenreis auf Champagner Sabayon

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Beerenreis auf Champagner-Sabayon

Beerenreis auf Champagner-Sabayon

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15464
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2574 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
250 g Rundkorn-Naturreis
500 ml Salzwasser
500 ml Milch
1  Vanilleschote
1  Unbehandelte Orange; Schale
100 g Waldhonig
4  Eigelb
8 cl Himbeergeist
200 ml Champagner
150 g Himbeeren
100 g Heidelbeeren
350 g Erdbeeren
50 g Pinienkerne
50 g Pistazienkerne; ganz
30 g Pistazienkerne; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Beerenreis auf Champagner-Sabayon:

Rezept - Beerenreis auf Champagner-Sabayon
Den Reis kurz waschen und in Salzwasser 20 Minuten kochen. Die Milch erhitzen, die aufgeschlitzte Vanilleschote und die Orangenschale 20 Minuten darin ziehen lassen. Den abgetropften Reis zugeben und zugedeckt 25 Minuten ausquellen lassen. Die Vanilleschote und die Orangenschale entfernen. Den Reis mit der Haelfte des Honigs suessen. Die Eigelbe mit dem restlichen Honig, dem Himbeergeist und dem Champagner ueber einem warmen Wasserbad zu einer dicklich-schaumigen Creme aufschlagen. Den Sabayon im Eiswasserbad kaltschlagen und auf Teller verteilen. Den Reis mit den Beeren und Kernen mischen und auf dem Sabayon verteilen. Mit den gehackten Pistazien bestreuen und servieren. * Quelle: Nach: Natuerliche Ernaehrung Erfasst von Barbara Furthmueller Stichworte: Suessspeise, Kalt, Reis, Obst, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 8249 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Chicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den JahresbeginnChicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den Jahresbeginn
Im Januar, Februar und März zeigt sich das Wetter am liebsten kalt, nass und grau. Nie waren die Bäume kahler als jetzt, und die Menschen sehnen sich nach Sonne und ersten grünen Knospen.
Thema 7320 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 6194 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |