Rezept Beerenreis auf Champagner Sabayon

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Beerenreis auf Champagner-Sabayon

Beerenreis auf Champagner-Sabayon

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15464
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2623 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geronnene Sauce Hollandaise !
Nachdem Sie die Sauce vom Herd genommen haben, schlagen sie tropfenweise einen Teelöffel heißes Wasser darunter. Nicht noch einmal erhitzen. Sie können die Sauce aber auch im Wasserbad mit einem Teelöffel saurem Rahm so lange rühren, bis sie glatt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
250 g Rundkorn-Naturreis
500 ml Salzwasser
500 ml Milch
1  Vanilleschote
1  Unbehandelte Orange; Schale
100 g Waldhonig
4  Eigelb
8 cl Himbeergeist
200 ml Champagner
150 g Himbeeren
100 g Heidelbeeren
350 g Erdbeeren
50 g Pinienkerne
50 g Pistazienkerne; ganz
30 g Pistazienkerne; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Beerenreis auf Champagner-Sabayon:

Rezept - Beerenreis auf Champagner-Sabayon
Den Reis kurz waschen und in Salzwasser 20 Minuten kochen. Die Milch erhitzen, die aufgeschlitzte Vanilleschote und die Orangenschale 20 Minuten darin ziehen lassen. Den abgetropften Reis zugeben und zugedeckt 25 Minuten ausquellen lassen. Die Vanilleschote und die Orangenschale entfernen. Den Reis mit der Haelfte des Honigs suessen. Die Eigelbe mit dem restlichen Honig, dem Himbeergeist und dem Champagner ueber einem warmen Wasserbad zu einer dicklich-schaumigen Creme aufschlagen. Den Sabayon im Eiswasserbad kaltschlagen und auf Teller verteilen. Den Reis mit den Beeren und Kernen mischen und auf dem Sabayon verteilen. Mit den gehackten Pistazien bestreuen und servieren. * Quelle: Nach: Natuerliche Ernaehrung Erfasst von Barbara Furthmueller Stichworte: Suessspeise, Kalt, Reis, Obst, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 6910 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9503 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Butterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den KeksenButterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den Keksen
Seit fast 120 Jahren zählt der knackige Klassiker zur Standardausrüstung der Mütter kleiner Kinder. Und wie beim Highlander gilt auch beim Butterkeks: es kann nur einen geben. Und der heißt Leibniz-Keks.
Thema 18440 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |