Rezept Beeren Terrine mit Frucht und

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Beeren-Terrine mit Frucht- und

Beeren-Terrine mit Frucht- und

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2112
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4842 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüsezwiebeln !
besonders groß, mild und prima zum Füllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 ml Buttermilch mit Zitrone
4 El. Zucker
3 El. Grand Marnier oder Orangensaft
7  Blatt weiße Gelatine
250 ml Sahne
500 g Beeren (z. B. Walderdbeeren
- - Heidelbeeren,
- - Himbeeren,
- - Brombeeren)
- - einige Beeren für
- - die Garnitur
200 g Brombeeren
2 El. Puderzucker
- - einige Tropfen Zitronensaft
2 El. Grand Marnier oder Orangensaft
200 g Himbeeren
2 El. Puderzucker
- - einige Tropfen Zitronensaft
- - ca. 2 El. Himbeergeist oder Orangensaft
100 g Schmand
2 El. Puderzucker
1 Tl. Vanillezucker 2 El. Milch.
Zubereitung des Kochrezept Beeren-Terrine mit Frucht- und:

Rezept - Beeren-Terrine mit Frucht- und
Für 6 Portionen 1 Kastenkuchenform (30 cm lang ca. 1 1/2 l Inhalt) Kastenkuchenform mit Klarsichtfolie auskleiden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zitronenbuttermilch, Zucker, Grand Marnier oder Orangensaft in einer Schüssel verrühren. Gelatine gut ausdrücken, im Topf auf 1 oder Automatik-Kochplatte 1-2 flüssig werden lassen, mit 2-3 El. Buttermilch mischen und sofort unter die restliche Buttermilch rühren. Schüssel in kaltes Wasser stellen. Wenn die Masse anfängt zu gelieren, steifgeschlagene Sahne sorgfältig darunterziehen. Vorbereitete Beeren zugeben, vorsichtig mischen, in die vorbereitete Form füllen. Zugedeckt mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Für die Brombeer- und Himbeersauce jeweils alle Zutaten im Mixer pürieren und durch ein Sieb streichen. Für die Rahmsauce alle Zutaten verrühren. Die Terrine auf eine Kuchenplatte stürzen, Folie entfernen, in Scheiben schneiden. Abwechselnd Brombeersauce, Himbeersauce und Rahmsauce mit einem Löffel kreisförmig auf Portionstellern anrichten. Je ein Stück Beeren-Terrine in die Mitte legen, mit einigen Beeren bestreuen. 50 g Eiweiß, 100 g Fett, 218 g Kohlenhydrate, 8735 kJ, 2085 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12805 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?
Vegetarier leben Fleischlos, essen aber tierische Produkte wie Eier, Milch, Butter usw. Veganer meiden Fleisch und auch alle anderen tierischen Produkte.
Thema 26403 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Grillen ein leckeres VergnügenGrillen ein leckeres Vergnügen
Spätestens wenn auf der Terrasse oder dem Balkon sommerliche Temperaturen herrschen, kommt einem schon ab und zu der Gusto auf Gegrilltes.
Thema 11740 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |