Rezept BEEREN MUFFINS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BEEREN-MUFFINS

BEEREN-MUFFINS

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27749
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12199 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Rosmarin !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
120 g Joghurt
70 g Milch
80 g Zucker
80 g Oel
2 klein. Eier
200 g Mehl
1 Glas Backpulver
1 Prise Salz
100 g Beeren; Himbeeren Heidelbeeren usw.
4 El. Mehl
4 El. Zucker
1/4 Tl. Zimt
60 g Butter
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept BEEREN-MUFFINS:

Rezept - BEEREN-MUFFINS
Joghurt, Milch, Zucker, Oel und Ei miteinander verruehren. Mehl, Backpulver und Salz mischen. Alles zusammengeben und solange ruehren, bis die Zutaten miteinander vermischt sind. Die Beeren unterheben und den Teig in die leicht gefettete Form fuellen. Fuer die Streusel angegebene Zutaten kurz mit der Hand verkneten und ueber die Muffins broeseln. Backzeit 20-25 Minuten : Heissluft: 175GradC, Ober-Unterhitze: 200GradC

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6575 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 19733 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Wiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter TraditionWiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter Tradition
Stellen Sie sich folgende Szene in einem Wiener Kaffeehaus vor: Kleine Tischchen mit runder Marmorplatte und weißen Spitzendecken darauf, darum herum stehen zwei bis vier Thonet-Stühle, den Gast umfängt eine entspannte Atmosphäre.
Thema 6040 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |