Rezept Beeren mit Melissen Sabayon

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Beeren mit Melissen-Sabayon

Beeren mit Melissen-Sabayon

Kategorie - Suessspeise, Nachspeise, Beere, Wein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29571
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2644 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgefrischter Salat !
Wenn der Salat schon seine Blätter hängen lässt, dann geben Sie etwas Zitronensaft in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Legen sie den Salat hinein und stellen die Schüssel für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Der Salat sieht wieder viel appetitlicher aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
750 g Erdbeeren
250 g Himbeeren
50 g Hagelzucker
1 Bd. Zitronenmelisse
3  Eigelb (Gew.Kl.L)
60 g Zucker
325 ml Weisswein
- - Natürliche Ernährung Herausgeber:essen & trinken
- - Renate Schnapka am 05.04.97
Zubereitung des Kochrezept Beeren mit Melissen-Sabayon:

Rezept - Beeren mit Melissen-Sabayon
Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, putzen und je nach Groesse halbieren oder vierteln. Himbeeren verlesen. Beeren mit Hagelzucker bestreuen. Die Haelfte der Melissenblaetter von den Stielen zupfen und ueber die Fruechte streuen. Die restliche Melisse fein hacken. Eigelb mit Zucker und Wein verruehren und im Wasserbad cremig-schaumig schlagen. Die gehackte Zitronenmelisse unterziehen und die Sauce warm ueber die Fruechte geben. :Pro Person ca. : 216 kcal :Pro Person ca. : 904 kJoule :Eiweis : 3 Gramm :Fett : 3 Gramm :Kohlenhydrate : 31 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5436 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 10984 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Alles über VitamineAlles über Vitamine
Vitamine sind lebenswichtig und stärken das Immunsystem. Hier die wichtigsten Vitamine, worum es sich bei Vitaminen handelt und worin sie vorhanden sind.
Thema 5206 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |