Rezept Beeren mit Melissen Sabayon

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Beeren mit Melissen-Sabayon

Beeren mit Melissen-Sabayon

Kategorie - Suessspeise, Nachspeise, Beere, Wein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29571
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2786 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrone !
Gegen Rheuma und Gicht, Krampfadern, Venenentzündungen, und Hömorrhoiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
750 g Erdbeeren
250 g Himbeeren
50 g Hagelzucker
1 Bd. Zitronenmelisse
3  Eigelb (Gew.Kl.L)
60 g Zucker
325 ml Weisswein
- - Natürliche Ernährung Herausgeber:essen & trinken
- - Renate Schnapka am 05.04.97
Zubereitung des Kochrezept Beeren mit Melissen-Sabayon:

Rezept - Beeren mit Melissen-Sabayon
Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, putzen und je nach Groesse halbieren oder vierteln. Himbeeren verlesen. Beeren mit Hagelzucker bestreuen. Die Haelfte der Melissenblaetter von den Stielen zupfen und ueber die Fruechte streuen. Die restliche Melisse fein hacken. Eigelb mit Zucker und Wein verruehren und im Wasserbad cremig-schaumig schlagen. Die gehackte Zitronenmelisse unterziehen und die Sauce warm ueber die Fruechte geben. :Pro Person ca. : 216 kcal :Pro Person ca. : 904 kJoule :Eiweis : 3 Gramm :Fett : 3 Gramm :Kohlenhydrate : 31 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 7006 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 10821 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!
Die Menschen versuchten schon vor ewigen Zeiten, ihre Nahrung auf jede erdenkliche Weise vor dem Verderb zu bewahren. Einkochen ist eine naheliegende Stufe auf dem Weg zwischen Einlegen und Dörren.
Thema 12430 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |