Rezept Beefsteak II.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Beefsteak II.

Beefsteak II.

Kategorie - Rind, Schwein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26401
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3903 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quendeltee !
Gegen Akne , Arthitis, niedrigen Blutdruck, Müdigkeit Ekzeme, Durchblutungsstörungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Rindfleisch; mürbe
250 g Schweinefett
1 gross. Zwiebel; gerieben
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zitronenschale
2  Brötchen
1  Ei
- - Semmelbrösel; oder Mehl
- - Butter; zum Braten
- - Fett; zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Beefsteak II.:

Rezept - Beefsteak II.
1 kg mürbes Rindfleisch wird von Haut und Fasern befreit, in kleine Stückchen geschnitten und mit 1/4 kg rohem Schweinefett zweimal durch die Fleischmaschine getrieben. Dann vermengt man diese Fleischmasse mit einer großen geriebenen Zwiebel, etwas Salz und Pfeffer, etwas feingewiegter Zitronenschale und 2 Stück abgeschälten, im Wasser eingeweichten und gut ausgepreßten Semmeln, formt von der Masse etwa 12 Stück runde, fingerstarke Beefsteaks, wendet diese in geschlagenem Ei und geriebener Semmel oder staubt sie mit Mehl ein und brät sie rasch in halb Butter, halb "Ceres"-Speisefett, auf jeder Seite 4 Minuten. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 7. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum ErfrischenKaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum Erfrischen
Wenn die ersten heißen, schwülen Tage im Anmarsch sind, nimmt die Lust auf langes Stehen vor dampfenden Kochtöpfen ebenso ab wie der Appetit auf schwere, gebratene Hausmanns-Gerichte. Wie wär’s da mit einer Kaltschale?
Thema 8716 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41026 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Smoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere JahreszeitSmoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere Jahreszeit
Je weiter der Sommer fortschreitet, desto größer ist das Angebot an köstlichen einheimischen Früchten. Wer sie nicht im Garten hat, bekommt sie auf dem Markt und sogar im Supermarkt frisch aus der Region.
Thema 46546 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |