Rezept Beates vegetarisches Chili

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Beates vegetarisches Chili

Beates vegetarisches Chili

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19117
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6681 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Olivenoel
1 1/2  Tas. Sellerie
1 1/2  Tas. Paprika
2  Zwiebeln
3  Knoblauchzehen
2 l Tomatensauce
3 Dos. Kidney-Bohnen
1/2  Tas. Rosinen
3 El. Rotweinessig
1 El. Chiligewuerz
1 El. Petersilie
2 Tl. Salz
1 1/2 Tl. Basilikum
1 1/2 Tl. Oregano
1 Tl. Kreuzkuemmel; Cumin
1/4 Tl. Pfeffer
1/4 Tl. Paprika
2  Lorbeerblaetter
1/4 l Bier
150 g Walnuesse; grob gehackt
125 g Cheddar; gerieben oder
- - Emmentaler Kaese; oder
- - Mozzarella
Zubereitung des Kochrezept Beates vegetarisches Chili:

Rezept - Beates vegetarisches Chili
Das Gemuese putzen und wuerfeln, in heissem Oel anbraten. Den Knoblauch dazupressen. Die Tomatensauce dazugiessen und aufkochen lassen. Alle uebrigen Zutaten zufuegen, umruehren und bei kleiner bis mittlerer Hitze 30 bis 40 Minuten koecheln lassen. Dabei des oefteren umruehren. Vorsicht! Brennt leicht an! Kurz vor dem Servieren den Kaese dazugeben und mit Petersilie garniert zu Tisch geben. Dazu schmeckt gut Weissbrot/Baguette * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 22.01.96 Stichworte: Eintopf, Gemuese, Chili, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 34986 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 3339 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 53702 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.09% |