Rezept Beates vegetarisches Chili

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Beates vegetarisches Chili

Beates vegetarisches Chili

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19117
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6779 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminze !
Nervenkräftigend, erfrischend, kühlend, wenn der „Kopf raucht“. Kleine Dosen regen an, hohe betäuben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Olivenoel
1 1/2  Tas. Sellerie
1 1/2  Tas. Paprika
2  Zwiebeln
3  Knoblauchzehen
2 l Tomatensauce
3 Dos. Kidney-Bohnen
1/2  Tas. Rosinen
3 El. Rotweinessig
1 El. Chiligewuerz
1 El. Petersilie
2 Tl. Salz
1 1/2 Tl. Basilikum
1 1/2 Tl. Oregano
1 Tl. Kreuzkuemmel; Cumin
1/4 Tl. Pfeffer
1/4 Tl. Paprika
2  Lorbeerblaetter
1/4 l Bier
150 g Walnuesse; grob gehackt
125 g Cheddar; gerieben oder
- - Emmentaler Kaese; oder
- - Mozzarella
Zubereitung des Kochrezept Beates vegetarisches Chili:

Rezept - Beates vegetarisches Chili
Das Gemuese putzen und wuerfeln, in heissem Oel anbraten. Den Knoblauch dazupressen. Die Tomatensauce dazugiessen und aufkochen lassen. Alle uebrigen Zutaten zufuegen, umruehren und bei kleiner bis mittlerer Hitze 30 bis 40 Minuten koecheln lassen. Dabei des oefteren umruehren. Vorsicht! Brennt leicht an! Kurz vor dem Servieren den Kaese dazugeben und mit Petersilie garniert zu Tisch geben. Dazu schmeckt gut Weissbrot/Baguette * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 22.01.96 Stichworte: Eintopf, Gemuese, Chili, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?
Ihr Verpackungen sind bunt und verführerisch, ihre Aufschriften versprechen einen wahren Jungbrunnen für Körper und Geist, und ihre Aromen sind zuckrig süß bis erfrischend sauer: Gemeint sind Fruchtsäfte.
Thema 5418 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 6712 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 6925 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |