Rezept Bazlama Gefuellte Teigtaschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bazlama Gefuellte Teigtaschen

Bazlama Gefuellte Teigtaschen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9834
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6292 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnüsse öffnen !
Am besten mit einem kräftigen Korkenzieher oder einem Handbohrer an den „Augen“ öffnen, damit die Milch herausfließen kann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Mehl
1/2 Tl. Salz;
20 g Hefe; oder 1 Tuete Trockenhefe
1  Pr. Zucker
1/4 l Milch; lauwarm
- - Sonnenblumenoel; oder
- - Maismehl; fuers Blech
2  St Zwiebeln; mittelgrosse
2  St Tomaten; mittelgrosse, vollreife
4  St Paprikaschoten; kleine
250 g Rinderhackfleisch
2 El. Olivenoel; kaltgepresst
- - Salz
- - Pfeffer; schwarz, a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept Bazlama Gefuellte Teigtaschen:

Rezept - Bazlama Gefuellte Teigtaschen
Das Mehl in eine grosse Schuessel sieben und Salz darauf streuen. Eine Mulde druecken und die Hefe hineienbroeckeln oder -streuen. Zucker hinzufuegen, mit der Haelfte der Milch verruehren. Etwas Mehl darueber streuen, zugedeckt an einem warmen Platz 15 Minuten gehen lassen, bis sich an der Oberflaeche Risse zeigen. Mehl, Hefeansatz und restliche Milch zu einem Teig durcharbeiten. Etwa 10 Minuten kraeftig weiterkneten, bis der Teig elastisch ist und nicht mehr klebt. Zugedeckt an einem warmen Platz erneut 20-30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Ofen auf 250 Grad vorheizen, Blech duenn mit Maismehl bestreuen. Den Teig zu 6-8 dessertellergrossen Fladen ausrollen und auf das Blech legen. Zugedeckt an einem warmen Ort erneut gehen lassen. Zwiebeln schaelen und in Wuerfelchen schneiden, Tomaten in kochendem Wasser ueberbruehen, pellen und halbieren. Kerne herausdruecken und das Fruchtfleisch wuerfeln. Paprika halbieren, Kerne und Stielansatz entfernen, waschen und fein wuerfeln. Hackfleisch mit Olivenoel in der Pfanne scharf anbraten. Zwiebeln hinzufuegen und glasig werden lassen. Tomaten und Paprika hinzufuegen, kurz mitduensten lassen, bis die Fluessigkeit fast verdunstet ist; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Hackfleisch-Gemuese-Gemisch auf die Mitte der Fladen verteilen. Teighaelften zusammenklappen und gut zusammendruecken (die Raender evtl. vorher mit etwas Wasser anfeuchten). Etwa 20 Minuten backen. TIP: Man kann die Taschen dekorativ mit Sonnenblumen- oder Kuerbiskernen, mit Sesam oder Kuemmel bestreuen. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller) Date: Mon, 15 Aug 1994 Stichworte: Mehlspeisen, Tuerkei, Rinderhack, Hackfleisch, P4, Hefeteig, Pizza

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 6009 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Magnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugenMagnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugen
Leiden Sie manchmal nachts oder nach dem Sport unter Wadenkrämpfen? Ist ihnen ab und zu schwindlig - vor allem dann, wenn sie sich gestresst oder überfordert fühlen? Dann kann es sein, dass Sie zu wenig Magnesium zu sich nehmen.
Thema 72114 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 12176 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |