Rezept Baywatch Menü (Dessert)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Baywatch Menü (Dessert)

Baywatch Menü (Dessert)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23935
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4415 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendeltee !
Gegen Abzesse, Allergien, Angina, Grippe , Bronchitis, Durchfall,Gürtelrose, Bluthochdruck

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Kokoscreme
350 g Kirschen im Glas
25 g Schokoflakes
1  Ei
225 ml Joghurt
200 ml Sahne
- - Mehl
- - Zucker
- - Milch
- - Brandy
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell 05.06.1999
Zubereitung des Kochrezept Baywatch Menü (Dessert):

Rezept - Baywatch Menü (Dessert)
Zubereitung: Aus einem Ei, Mehl, Zucker, Milch und den zuvor gemahlenen Schokoflakes einen Teig herstellen. Zwei Pfannkuchen davon backen. Den Saft der Kirschen mit Zucker reduzieren lassen. Mit Stärke abbinden. Die Kokoscreme leicht erwärmen und mit 1 1/2 Bechern Joghurt vermengen. Etwas Brandy und die Kirschen in den abgebundenen Saft geben. Die Kokoscreme auf einem Teller verteilen. Aus den Pfannkuchen Kreise ausstechen. Die Kreise mit den Kirschen auf dem Saucenspiegel zu einer "Lasagne" schichten. Sahne schlagen. Mit dieser und mit Minzeblättchen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kartoffelsalat - Salate zum GrillenKartoffelsalat - Salate zum Grillen
Kartoffelsalat ist der Renner. Schon seit Jahren. Wer kennt sie nicht, die unzähligen Varianten und Macharten, die auf jeder Party zu finden sind. Sei es nun die Gartenparty, der Geburtstag oder die Hochzeitsfeier.
Thema 34525 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 11543 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Tintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche MeeresfrüchteTintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche Meeresfrüchte
Was in südlichen Gefilden völlig normal ist, lehrt hierzulande noch manchem Restaurantbesucher das Fürchten: Fischgerichte auf Basis von Kraken und Tintenfischen – besonders dann, wenn diese als solche noch zu erkennen sind.
Thema 23963 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |