Rezept Bayerwaldtorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bayerwaldtorte

Bayerwaldtorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27014
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3166 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Badewanne als Kühlschrank !
Oft reicht der Kühlschrank gar nicht aus, um alle Getränke für die Party kalt zu stellen. Nehmen sie doch einfach Ihre Bade- oder Duschwanne. Legen Sie Eisstücke hinein und schon haben Sie einen Riesenkühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Margarine
100 g Zucker
1 Glas Vanillezucker
4  Eigelb
150 g Mehl
1/2 Tl. Backpulver
4  Eiweiss
200 g Zucker
80 g Mandeln; gehackt; oder Mandel blaettchen
500 ml Sahne
2 Glas Sahnesteif
500 g Heidelbeeren (Glas)
1 Glas Tortenguss
- - Zucke; nach Geschmack
Zubereitung des Kochrezept Bayerwaldtorte:

Rezept - Bayerwaldtorte
Aus den Teigzutaten einen Ruehrteig zubereiten und auf 2 Springformen verteilen. Eiweiss mit Zucker steif schlagen und die Masse auf die Boeden verteilen (besser ist es, jeweils die Haelfte der Masse getrennt zuzubereiten, also 2 mal 2 Eiweiss schlagen). Auf jeden Boden gehackte Mandeln streuen. Beide Boeden je 30 Minuten bei 180oC backen. Fuer die Fuelle Sahne mit Zucker und Sahnesteif schnittfest schlagen. Tortenguss nach Vorschrift im Heidelbeersaft aufloesen und die Heidelbeeren einruehren. Diese Masse auf einen gebackenen Boden verteilen und die geschlagene Sahne darueberstreichen. Den zweiten Boden erst in entsprechende Tortenstuecke schneiden und dann darauflegen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 5734 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 7562 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Französischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem BuchFranzösischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem Buch
Expertenwissen zu mehr als 350 Käsesorten aus Frankreich, dem Paradies der Käseliebhaber, verspricht das kompakte Nachschlagewerk „Französischer Käse“ aus dem Verlag Dorling-Kindersley – hält es auch, was es verspricht?
Thema 5074 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |