Rezept Bayerisches Schwammerlgemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bayerisches Schwammerlgemuese

Bayerisches Schwammerlgemuese

Kategorie - Pilz, Bayern Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27929
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2890 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockener Edelpilzkäse !
Er eignet sich prima als Grundlage für Spaghetti- oder Salatsoßen. Dazu den Käse zerkleinern und mit etwas Sahne sowie Zitronensaft verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Pilze; frisch Reifpilze, Perlpilze, Steinpilze, Pfifferlinge
- - usw.
1 gross. Zwiebel
50 g Fruehstuecksspeck
1 El. Butter
1 Bd. Petersilie, glatt
1/8 l Weisswein
1/8 l Fleischbruehe
1 El. Speisestaerke
250 g Schlagsahne
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Bayerisches Schwammerlgemuese:

Rezept - Bayerisches Schwammerlgemuese
Die Pilze putzen. Grosse Pilze in Scheiben schneiden, kleinere vierteln oder halbieren. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Den Fruehstuecksspeck in schmale Streifen schneiden. Die Butter in einer Kasserolle zerlassen. Die Zwiebeln und Speck darin anduensten. Die Petersilie waschen, trockenschleudern und fein hacken. Die Pilze in die Kasserolle geben und 10 Minuten braten, dabei gelegentlich vorsichtig umruehren. Die Petersilie zufuegen und kurz mitduensten. Weisswein und Fleischbruehe angiessen. Die Speisestaerke mit der Sahne verquirlen und unter die Sauce ruehren. Einige Minuten koecheln lassen, dann mit Salz und weissem Pfeffer abschmecken. Bayerisches Schwammerlgemuese mit Semmelknoedeln in Suppentellern servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom MüsliDas Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom Müsli
Das Schweizer Bircher Müsli ist die Mutter aller Cerealien-Milch-Mischungen und hat in seiner Ur-Rezeptur nicht mehr viel mit den heutigen Supermarkt-Produkten gemein.
Thema 19219 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 4919 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 2072 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |