Rezept Bayerisches Buttergebaeck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bayerisches Buttergebaeck

Bayerisches Buttergebaeck

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11161
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7088 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Entrecote !
Fleischscheibe aus dem Zwischenrippenstück des Rinds. Oft wird sie aber aus dem Rippenstück (Roastbeef) geschnitten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
250 g Mehl
125 g Butter
125 g Zucker
4  Eigelb
1/2  Zitrone; abgeriebene Schale davon
- - Eigelb; zum Bestreichen
- - Mandeln, feingehackt
- - Hagelzucker
Zubereitung des Kochrezept Bayerisches Buttergebaeck:

Rezept - Bayerisches Buttergebaeck
Alle Zutaten schnell zu einem Muerbeteig verkneten, kuehl stellen. Teig 1/2 cm dick ausrollen, beliebige Formen ausstechen. Eigelb mit etwas Wasser verruehren, Plaetzchen damit bepinseln, Mandeln, mit Hagelzucker vermischen, daraufstreuen. Auf ein ungefettetes Backblech legen. In den auf 200GradC vorgeheizten Backofen einschieben, hellgelb backen. Backzeit: 10-12 Minuten bei 200GradC. * Quelle: Eierbackbuch vom Verein zur Foerderung des Eier- u. Gefluegelverbrauchs eV Josef Wolf - @ 2:246/1810.10 ** Gepostet von Josef Wolf Date: Tue, 06 Dec 1994 Stichworte: Backen, Kuchen, P20, Gebaeck

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Winterspeck richtig vermeidenWinterspeck richtig vermeiden
Kaum fallen die Temperaturen, stellen manche Menschen auch ihre Ernährung komplett um. Im Sommer, wo man viel Haut zeigt und in den Bikini passen möchte, steht bei den meisten Frauen leichte Kost wie Salate und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.
Thema 6477 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24648 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 75936 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |