Rezept Bayerischer Schweinebraten mit Knoedel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bayerischer Schweinebraten mit Knoedel

Bayerischer Schweinebraten mit Knoedel

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7998
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 47412 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grüne Avocadocreme !
Avocadocreme oder Avocadoscheiben bleiben schön grün, wenn man gleich nach dem Schneiden der Avocado das Fleisch in Zitronensaft einlegt oder es damit beträufelt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Ganzer Schweinebraten
- - beim Metzger unbedingt
- - die Schwarte einschneiden lassen)
3  Zwiebeln
- - Getrocknete Kraeuter
- - Senf
1  Dunkles Bier
- - Klossteig, fertig
- - (gibt es in jedem Supermarkt)
1 Dos. Blaukraut
Zubereitung des Kochrezept Bayerischer Schweinebraten mit Knoedel:

Rezept - Bayerischer Schweinebraten mit Knoedel
Backofen auf 220GradC vorheizen. Schweinebraten salzen, pfeffern, mit Senf einschmieren und reichlich getrocknete Kraeuter darueberstreuen. Bratform mit Oel einschmieren, die Zwiebeln achteln, in die Bratform geben, ebenso den Schweinebraten. Wenn der Braten oben so langsam etwas Farbe gewinnt ein Viertel vom Bier darueber kippen. Insgesamt soll der Braten so ca. 2 Stunden in der Roehre bleiben (nach Groesse). Ab und zu etwas von dem Bier darueber kippen. Nach 2 Stunden die Sosse mit einem Puerierstab durcharbeiten, damit die Zwiebeln fein werden. Das Blaukraut soll ungefaehr 20 Minuten auf kleiner Flamme warm gemacht werden. Von der Bratensosse etwas zu dem Blaukraut dazugeben. Die Knoedel nach Packungsbeilage zubereiten. ** From: C.WULF@TBX.BERLINNET.in-BERLIN.de (Christian Wulf) Date: Mon, 24 Jan 1994 12:16:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Hauptspeise, Fleisch, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4720 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 13048 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15824 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |