Rezept Bayerischer Kuemmelbraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bayerischer Kuemmelbraten

Bayerischer Kuemmelbraten

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20283
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5152 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskerne gegen Blasenleiden !
Der Ölkürbis enthält in seinem Innern unerwartete Bodenschätze: schalenlose Kerne, die roh und getrocknet hervorragend schmecken. Aus ihnen kann Öl gepresst und Tee gebrüht werden. Wer davon täglich 2- oder 3mal einen Esslöffel Kernmasse zu sich nimmt, verspürt bald die heilende Wirkung bei Blasenleiden und Prostatabeschwerden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/2 kg Schweinehals
1 Tl. Salz
2 Tl. Kuemmel
- - Pfeffer
1/2 El. Paprikapulver
250 g Hackfleisch, gemischt
1/2 Tl. Salz
- - Pfeffer
4  Eier
2  Knoblauchzehen, zerdrueckt
1  Broetchen,
- - in Milch eingeweicht und ausgedrueckt
1 Tl. Paprikapulver, edelsuess
1 Tl. Majoran, gerebelt
1 El. Petersilie, gehackt
4 El. Oel
1/2 l Fleischbruehe
4  Zwiebeln, klein
1  Paprikaschote, gruen
Zubereitung des Kochrezept Bayerischer Kuemmelbraten:

Rezept - Bayerischer Kuemmelbraten
Das Fleisch laengs einschneiden und aufklappen. Rundum mit Kuemmel, Pfeffer und Paprika einreiben. Die Innenflaechen salzen. Hackfleisch mit den Zutaten fuer die Fuellung vermischen und auf das Fleisch geben. Zu einer Rolle formen und festbinden. Oel in einem Braeter erhitzen, das Fleisch darin anbraten. Etwas Bruehe angiessen. Den Braeter in den auf 200 Grad Celsius vorgeheizten Backofen schieben und 75 bis 90 Minuten braten. Nach und nach die restliche Bruehe angiessen. Zwiebeln schaelen und halbieren, Paprika putzen, in Ringe schneiden. 10 Minuten vor Ende der Bratzeit zugeben. Den Braten in fingerdicke Scheiben schneiden. Den durchpassierten Bratensaft separat dazu reichen. Als Beilage geschmortes Weisskraut und Kartoffeln. Zubereitungszeit: 2 Stunden ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Bayrisch, Bratenfleisch, Schwein, Fleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Butter oder Margarine?Butter oder Margarine?
Auf dem Markt gibt es verschiedene Butterarten und Margarinesorten. Wir klären auf, wo die Unterschiede liegen und ob wirklich Margarine weniger Fett enthält als Butter.
Thema 5610 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 10829 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Feuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die FeuerzangenbowleFeuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die Feuerzangenbowle
Der Film Feuerzangenbowle mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle gilt immer noch als ungeschlagener deutscher Kultstreifen.
Thema 8546 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |