Rezept Bayerische Zwetschgenknödel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bayerische Zwetschgenknödel

Bayerische Zwetschgenknödel

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4874
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14143 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Aufläufe aus der Form lösen !
Selbst wenn die Auflaufform gut gefettet ist, lassen sich Aufläufe oft nur mit Mühe lösen. Wenn die Form aber vor dem Füllen erhitzt wird, lässt sich der Inhalt später leicht herausnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Mehl
1/2  P, Hefe
1/8 l Milch, knapp
1 El. Zucker
40 g Butter oder Margarine
1/2  Zitrone, abgeriebene Schale von
1  Ei
- - Salz
750 g Zwetschgen
30  Stücke Würfelzucker, evtl. mehr
1 l Wasser
1 Tl. Salz
40 g Butter
5 El. Zucker
60 g Haselnüsse, gehackte
Zubereitung des Kochrezept Bayerische Zwetschgenknödel:

Rezept - Bayerische Zwetschgenknödel
Alle Zutaten fuer den Teig in eine Schuessel geben und mit dem Handruehrgeraet oder der Kuechenmaschine 5 Min. zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Backofen 5 Min. auf 50° vorheizen, ausschalten und den abgedeckten Teig im Backofen aufgehen lassen. Zwetschgen halbieren und entkernen. In jede Zwetschge ein Stueck Wuerfelzucker geben. Teig zu einer Rolle formen (0 3 cm), gleichmaessige Teigstuecke abschneiden, jeweils eine Zwetschge hineindruecken, zu einem Kloss formen und in Salzwasser auf Automatik-Kochstelle 4-5 garziehen lassen. Kloesse sind fertig, wenn sie an die Oberflaeche steigen. Kloesse herausnehmen, mit zwei Gabeln aufreissen, mit fluessiger Butter begiessen, mit Zucker und gehackten Haselnuessen bestreuen. Dazu schmeckt eine Vanillesosse.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 36070 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27874 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Essen im Büro: Achten Sie auf Ihre Ernährung!Essen im Büro: Achten Sie auf Ihre Ernährung!
Ernährungsexperten und Sportler wissen es schon lange: Die Leistungsfähigkeit unserer Körpers hängt ganz entscheidend mit unserer Ernährung zusammen.
Thema 3274 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |