Rezept Bayerische Kochfleischplatte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bayerische Kochfleischplatte

Bayerische Kochfleischplatte

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20282
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4481 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spritzbeutel-Ersatz !
Wenn Sie Ihre Torte verzieren wollen und haben keine Spritzbeutel zur Hand, stellen Sie sich eine Tüte aus zusammengerolltem Pergamentpapier her. Die Spritze je nach gewünschtem Muster ein- bzw. abschneiden und die Glasur- oder Gussmasse einfüllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
3 l Wasser
1/4 l Weisswein
2 El. Salz
500 g Suppenfleisch vom Rind
1  Suppenhuhn
8  Rindermarkknochen
1  Zwiebel
2  Lorbeerblaetter
1 Tl. Wacholderbeeren, zerdrueckt
1 Tl. Pfefferbeeren, zerdrueckt (weisse)
1  Schweinszunge
4  Stg. Lauch
4  Weisswuerste
4  Regensburger Wuerste
2 Bd. Petersilie
2 Bd. Schnittlauch
2 Bd. Meerrettich
- - Senfsorten, diverse
- - Rote Beete
- - Remouladensosse
- - Brot
Zubereitung des Kochrezept Bayerische Kochfleischplatte:

Rezept - Bayerische Kochfleischplatte
Wasser mit Wein und Salz aufkochen, Suppenfleisch, Huhn und Markknochen hinzufuegen. Aufkochen, abschaeumen. Die gehackte Zwiebel in einer Pfanne anroesten und mit den Gewuerzen zum Fleisch geben. Nach einer Stunde Kochzeit die Schweinszunge zugeben und noch weitere 1 1/2 Stunden kochen. Immer wieder Wasser nachfuellen, so dass am Schluss noch ca. 2 l Bruehe vorhanden sind. 15 Minuten vor Garzeitende das Gemuese zugeben. Das Fleisch herausnehmen, vom Knochen loesen und klein schneiden. Die Bruehe durch ein Sieb giessen, Fleisch und Wuerste in der Bruehe erhitzen und mit Kraeutern bestreuen. Auf einer Platte geschmackvoll anrichten. Meerrettich, Senf, Rote Beete, Schnittlauch, Remouladensosse und Brot dazu servieren. Zubereitungszeit: 2 1/2 Stunden ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Bayerisch, Deftig, Rind, Fleisch, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 6268 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?
Light Produkte, die in jeder Diät angeboten werden, sind ein wahres Täuschungsmanöver für den Körper. Doch jede Diät empfiehlt den Verzehr derartiger Produkte.
Thema 14406 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11617 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |