Rezept Bayerische Kochfleischplatte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bayerische Kochfleischplatte

Bayerische Kochfleischplatte

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20282
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4271 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee mit Zitrone gegen Migräne !
Manchmal hilft bei Migräneanfällen Kaffee mit Zitrone. Pressen Sie eine halbe oder ganze Zitrone aus und vermischen den Saft mit starkem Kaffee und trinken ihn schluckweise. Es schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es soll schon manch einem geholfen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
3 l Wasser
1/4 l Weisswein
2 El. Salz
500 g Suppenfleisch vom Rind
1  Suppenhuhn
8  Rindermarkknochen
1  Zwiebel
2  Lorbeerblaetter
1 Tl. Wacholderbeeren, zerdrueckt
1 Tl. Pfefferbeeren, zerdrueckt (weisse)
1  Schweinszunge
4  Stg. Lauch
4  Weisswuerste
4  Regensburger Wuerste
2 Bd. Petersilie
2 Bd. Schnittlauch
2 Bd. Meerrettich
- - Senfsorten, diverse
- - Rote Beete
- - Remouladensosse
- - Brot
Zubereitung des Kochrezept Bayerische Kochfleischplatte:

Rezept - Bayerische Kochfleischplatte
Wasser mit Wein und Salz aufkochen, Suppenfleisch, Huhn und Markknochen hinzufuegen. Aufkochen, abschaeumen. Die gehackte Zwiebel in einer Pfanne anroesten und mit den Gewuerzen zum Fleisch geben. Nach einer Stunde Kochzeit die Schweinszunge zugeben und noch weitere 1 1/2 Stunden kochen. Immer wieder Wasser nachfuellen, so dass am Schluss noch ca. 2 l Bruehe vorhanden sind. 15 Minuten vor Garzeitende das Gemuese zugeben. Das Fleisch herausnehmen, vom Knochen loesen und klein schneiden. Die Bruehe durch ein Sieb giessen, Fleisch und Wuerste in der Bruehe erhitzen und mit Kraeutern bestreuen. Auf einer Platte geschmackvoll anrichten. Meerrettich, Senf, Rote Beete, Schnittlauch, Remouladensosse und Brot dazu servieren. Zubereitungszeit: 2 1/2 Stunden ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Bayerisch, Deftig, Rind, Fleisch, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 3879 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 24714 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Espressomaschinen Kaffeegenuss auf besondere ArtEspressomaschinen Kaffeegenuss auf besondere Art
Klein, stark und schwarz, mit einer schönen Crema versehen und frisch aufgebrüht – so lieben wir den Espresso. Deshalb wollen auch immer mehr Menschen zuhause nicht auf diesen Genuss verzichten und kaufen sich eine Espresso-Maschine.
Thema 7077 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |