Rezept Bayerische gebrannte Griess Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bayerische gebrannte Griess-Suppe

Bayerische gebrannte Griess-Suppe

Kategorie - Suppen, Bayern, Getreide, Griess Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28621
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9642 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegrillter Fisch !
Beim Grillen muss der Fisch weniger gesalzen werden, da die eigenen Mineralsalze nicht, wie beim Braten oder Kochen, herausgeschwemmt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
40 g Butter
1  Zwiebel; fein gewuerfelt
60 g Hartweizengriess
1 l Fleischbruehe
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
3 El. Kraeuter; gehackt (Peter- silie, Schnittlauch, Sauerampfer)
150 g Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Bayerische gebrannte Griess-Suppe:

Rezept - Bayerische gebrannte Griess-Suppe
Die Butter erhitzen, Die Zwiebelwuerfel darin hellgelb duensten. Den Griess zugeben und unter staendigem Ruehren goldbraun roesten. Nach und nach die Fleischbruehe zugeben, alles aufkochen lassen und ca. 8-10 Minuten bei schwacher Hitze und geoeffnetem Topf garen. Mit den Gewuerzen abschmecken. Vor dem Servieren die frischen Kraeuter und die Creme fraiche in die Suppe geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der ThunfischDer Thunfisch
Der Thunfisch ist so beliebt, dass er von manchen Menschen nicht mal mehr als Fisch wahr genommen wird.
Thema 15196 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Schichttorte - Cassata alla sicilianaSchichttorte - Cassata alla siciliana
Ihren Ursprung hat die Cassata alla siciliana, wie der Name schon andeutet, in Sizilien, aber auch in den Abbruzzen kennt man eine "Cassata all'abruzzese“.
Thema 6761 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Reis Schach - Der weise Mann, der König, das SchachbrettReis Schach - Der weise Mann, der König, das Schachbrett
Einer alten Legende nach lebte einst in Indien ein König namens Sher Khan. Während seiner Regentschaft erfand jemand das Spiel, das heute Schach heißt.
Thema 60013 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |