Rezept Bauernwähe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bauernwähe

Bauernwähe

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3919
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3156 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hagebuttentee !
Gegen Erkältungen und zum durchspülen der Nieren

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
70 g Sanella
100 ml Wasser
200 g Mehl
- - Salz
100 g Porree
125 g Sellerie
125 g Möhren
1  Zwiebel
1 El. Öl
250 g Schinken, gek.
250 g Tomaten
1 Bd. Petersilie
1 Bd. Schnittlauch
1  Knoblauchzehe
- - Salz
- - Pfeffer (a. d. Miihte)
- - Oregano
- - Fett für die Form
2  Eier
1/4 l Kaffeesahne (10%)
- - Salz
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Bauernwähe:

Rezept - Bauernwähe
Margarine, Wasser, Mehl und Salz mit dem Handrührgerät verknoten, 20 Min. kalt stellen, Porree, Sellerie und Möhren waschen, putzen, fein schneiden und mit 1 Tasse Salzwasser auf 3 zum Kochen bringen und 10 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 garen. Die Zwiebel würfeln, in Öl auf 3 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 andünsten, in Würfel geschnittenen gekochten Schinken zugeben, anbraten, Enthäutete, gewürfelte Tomaten, zerkleinerte Petersilie und Schnittlauch unterheben, noch ein wenig mitdünsten, dann mit zerdrückter Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer und Oregano würzen, abschmecken und abkühlen lassen. Den Pastetenteig ausrollen, eine gerettete Pie-Form damit auslegen und vorbacken. Schaltung: 170 - 190 , 2. Schiebeleiste v.u. 160 - 180 , Umluftbackofen ca. 18 Minuten Die Gemüse- und Schinkenmischung darauffüllen, Eier mit Kaffeesahne und Gewürzen verquirlen, abschmecken, über die Füllung gießen und noch einmal 20 - 30 Min. backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5356 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Tomaten - Rot, Rund und Gesund die TomateTomaten - Rot, Rund und Gesund die Tomate
Rund 22 Kilogramm Tomaten verzehrt der Durchschnittsdeutsche pro Jahr. Kein Wunder: Denn Tomaten sind einfach rundherum vielseitig und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.
Thema 10261 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 31508 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |