Rezept Bauernteller mit Truthahnfleisch und Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bauernteller mit Truthahnfleisch und Gemuese

Bauernteller mit Truthahnfleisch und Gemuese

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9833
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6052 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißer Blumenkohl !
Geben Sie etwas Milch oder Zucker mit ins Kochwasser, wenn Sie Blumenkohl kochen. Er bleibt dann schön weiß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
800 g Truthahn-Oberkeuleohne Knochen
2  Zwiebeln
3  Karotten
200 g Lauch
1  Lorbeerblatt
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Bauernteller mit Truthahnfleisch und Gemuese:

Rezept - Bauernteller mit Truthahnfleisch und Gemuese
Zwiebeln schaelen, Karotten und Lauch putzen. Das Gemuese in Scheiben schneiden. Alle Zutaten, mit Lorbeerblatt und Fleisch in wenig Salzwasser, ca. 30 - 40 Minuten garen. Alles aus dem Sud nehmen, das Fleisch in Scheiben schneiden, und zusammen mit dem Gemuese auf den Tellern anrichten. Dazu schmecken Meerrettich, ein kraeftiges Schwarzbrot und ein kuehles Glas Bier. * Quelle: Koechers Puten Rezeptkarten ** From: Reinhold_Ewald@f2124.n244.z2.fido.sub.org Date: Sun, 17 Jul 1994 Stichworte: Gefluegelgerichte, Truthan

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Estragon - Ein Kraut für GeflügelfleischEstragon - Ein Kraut für Geflügelfleisch
Mit der Völkerwanderung wanderte auch der Estragon aus seiner sibirischen Heimat und dem Land der Tartaren nach Europa ein.
Thema 4438 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 6485 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 5233 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |