Rezept Bauernteller mit Truthahnfleisch und Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bauernteller mit Truthahnfleisch und Gemuese

Bauernteller mit Truthahnfleisch und Gemuese

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9833
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5957 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegrillter Fisch !
Beim Grillen muss der Fisch weniger gesalzen werden, da die eigenen Mineralsalze nicht, wie beim Braten oder Kochen, herausgeschwemmt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
800 g Truthahn-Oberkeuleohne Knochen
2  Zwiebeln
3  Karotten
200 g Lauch
1  Lorbeerblatt
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Bauernteller mit Truthahnfleisch und Gemuese:

Rezept - Bauernteller mit Truthahnfleisch und Gemuese
Zwiebeln schaelen, Karotten und Lauch putzen. Das Gemuese in Scheiben schneiden. Alle Zutaten, mit Lorbeerblatt und Fleisch in wenig Salzwasser, ca. 30 - 40 Minuten garen. Alles aus dem Sud nehmen, das Fleisch in Scheiben schneiden, und zusammen mit dem Gemuese auf den Tellern anrichten. Dazu schmecken Meerrettich, ein kraeftiges Schwarzbrot und ein kuehles Glas Bier. * Quelle: Koechers Puten Rezeptkarten ** From: Reinhold_Ewald@f2124.n244.z2.fido.sub.org Date: Sun, 17 Jul 1994 Stichworte: Gefluegelgerichte, Truthan

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tipps zum Abnehmen und das ohne DiätTipps zum Abnehmen und das ohne Diät
Wenn die Stimmung mit den heller werdenden Tagen leichter wird, wäre manche oder mancher auch gern physisch etwas leichter.
Thema 7258 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 5090 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Vitamin E - Schutz vor ZellalterungVitamin E - Schutz vor Zellalterung
Dass Vitamine wichtig sind, sagt schon ihr Name, dessen erster Bestandteil „vita“ das lateinische Wort für „Leben“ bildet. Zu den besonders wichtigen Vitaminen gehört das E-Vitamin.
Thema 6918 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |