Rezept Bauernleberwurst

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bauernleberwurst

Bauernleberwurst

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17258
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4894 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cocktail-Eiswürfel !
Geben Sie besonders schöne Kirschen mit Stein in den Eiswürfelbereiter und füllen Sie mit abgekochtem Leitungswasser auf. So bekommen Sie ganz klare Eiswürfel mit Kirschen, die eine dekorative Bereicherung für Cocktails und Longdrinks sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 l Wasser
1  Schweinskopf; halbiert
1 kg frischer Speck mit Schwarte
2  Karotten
1/2  Sellerieknolle
1  Stange Lauch
600 g Zwiebeln
4  Knoblauchzehen
4 El. Margarine
1 kg Schweineleber
1 l Kochbruehe
75 g Salz
8 Tl. Pfeffer; schwarz, gemahlen
8 Tl. Majoran
Zubereitung des Kochrezept Bauernleberwurst:

Rezept - Bauernleberwurst
Das Wasser aufkochen, Schweinskopf, Speck und das grob zerkleinerte Gemuese hineingeben. Zugedeckt 2 Stunden kochen lassen. Das Fleisch vom Kopf loesen, es ergibt ca. 2 kg. Speck mit Schwarte in groessere Stuecke schneiden. Zwiebeln grob wuerfeln. Knoblauch halbieren. Zwiebeln und Knoblauch in der heissen Margarine anduensten und glasig werden lassen. Leber in Stuecke schneiden. Die feine Scheibe in den Fleischwolf setzen und Fleisch, Speck, Zwiebeln und Leber 2 mal durchdrehen. Mit durchgesiebter Kochbruehe aufgiessen und mit den Gewuerzen pikant abschmecken. Sehr gut vermengen. In Sturzglaeser fuellen, verschliessen und bei 90 Grad 90 Minuten einkochen. ** Gepostet von: Sabine Geissler Stichworte: Wurst, Leber

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 10257 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 22173 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 30139 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |