Rezept Bauernfrühstück

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bauernfrühstück

Bauernfrühstück

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2105
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14295 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Galle - Vorsicht Bitterstoffe !
Seien Sie beim Ausnehmen eines Fisches sehr vorsichtig, damit die Galle nicht eingeschnitten oder zerdrückt wird. Die austretenden Bitterstoffe machen den Fisch ungenießbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
30 g geräucherter durchwachsener Speck
1  Zwiebel
300 g Pellkartoffeln
50 g Champignons
30 g geriebener Käse
3  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
1  Tomate
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Bauernfrühstück:

Rezept - Bauernfrühstück
Speck und Zwiebel in Würfel, Kartoffeln und Pilze in Scheiben schneiden und in einem offenen Glas- oder Porzellangefäß 5 Minuten bei 600 Watt garen. Käse mit Eiern, Salz und Pfeffer verquirlen und darübergeben. In der geschlossenen Form 12 Minuten bei 600 Watt garen. Mit Tomatenscheiben und Petersilie garnieren. Tip: Kleine Mengen Kartoffeln (300 g) werden am besten als Pell- kartoffeln mit 2 El. Wasser im geschlossenen Gefäß in 8 Minuten bei 600 Watt gegart.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5636 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29328 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 50384 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |