Rezept Bauernente "Suess Sauer"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bauernente "Suess-Sauer"

Bauernente "Suess-Sauer"

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11157
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4868 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1/2  Bauernente
- - Rosa Pfeffer
- - Gruener Pfeffer
- - Wacholderbeeren
1/2  Zimtstange
1  Zwiebellauch
1  Knoblauchzehe
1 Tl. Butterschmalz
1  Rote Paprikaschote
1  Gruene Paprikaschote
1  Gelbe Paprikaschote
1/2  Fenchelknolle
1/2  Mango
1  Tas. Puerierte Tomaten
6 klein. Apfelpaprika; suess-sauer eingelegt; mit Saft
1 El. Honig
1/2  Tas. Weisswein
1 klein. Bund Schnittlauch
- - Rosmarin
- - Fenchelsamen Jodsalz
Zubereitung des Kochrezept Bauernente "Suess-Sauer":

Rezept - Bauernente "Suess-Sauer"
Die Ente in groessere Stuecke zerteilen. Dann sie mit den rosa und gruenen Pfefferkoernern, dem kleingeschnittenen Zwiebellauch, Knoblauch, zerdrueckten Wacholderbeeren und Zimtstange marinieren. Butterschmalz erhitzen und die marinierten Entenstuecke darin anbraten. Den in daumengrosse Stuecke geschnittenen Paprika und Fenchel dazugeben und kurz angehen lassen. Einen Roemertopf "Asia" gut mit kaltem Wasser abbrausen und die angebratene Ente mit Gemuese hineingeben. Die puerierten Tomaten, den geviertelten Apfelpaprika mit Saft, kleingeschnittenen Mango, Schnittlauchroellchen, Honig und Weisswein dazugeben und mit Rosmarin, Fenchelsamen und etwas Jodsalz wuerzen. Alles vorsichtig untereinandermengen. Den Roemertopf mit dem ebenfalls kalt abgebrausten Deckel verschliessen und im Bratrohr bei einer Temperatur von ca. 200 Grad etwa 1 Stunde und 20 Minuten garen. * Quelle: SAT.1 TEXT 05.12.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Mon, 05 Dec 1994 Stichworte: Gefluegel, Dunkel, Ente, Gemuese, Mango, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aceto Balsamico Tradizionale Balsam für die KehleAceto Balsamico Tradizionale Balsam für die Kehle
Aceto Balsamico Tradizionale (ABT) ist kein gewöhnlicher Essig. Diese kostbare und köstliche Essenz hat eine jahrhundertealte Tradition und muss eine Unmenge Bedingung erfüllen.
Thema 10384 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 4995 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Anne-Sophie Pic - die französische StarköchinAnne-Sophie Pic - die französische Starköchin
Der Weg der ersten französischen Drei-Sterne-Köchin Anne-Sophie Pic schien von Geburt an vorgezeichnet zu sein.
Thema 5737 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |