Rezept Batatenkuchen mit Pekannuessen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Batatenkuchen mit Pekannuessen

Batatenkuchen mit Pekannuessen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19114
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2444 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelbrei !
Ein sehr steif geschlagenes Eiweiß, leicht unter den Kartoffelbrei gehoben, verbessert sowohl sein Aussehen als auch den Geschmack, Zwei Esslöffel geriebenen Käse über den Kartoffelbrei gerührt, macht dieses Gericht besonders delikat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Mehl
1 Prise Salz
40 g Kalte Butter
40 g Kaltes Schweineschmalz
1 El. Zucker
3 El. Eiswasser
5 El. Brauner Zucker
3 El. Weisser Zucker
1 1/2 El. Butter
1  Ei; leicht verquirlt
1 1/2 El. Vanilleessenz; naturreine
1/4 Tl. Salz
1/4 Tl. Zimt
1/4 Tl. Piment; gemahlen
1/4 Tl. Muskatnuss; frisch gerieben
1/4 Tl. Ingwer; gemahlen
350 g Batatenpueree
50 g Brauner Zucker
50 g Weisser Zucker
4 El. Heller Zuckerrohrsirup; Golden Sirup
1  Ei
15 g Butter; zerlassen
1 Tl. Vanilleessenz; naturreine
1 Prise Salz
100 g Pekannusshaelften
Zubereitung des Kochrezept Batatenkuchen mit Pekannuessen:

Rezept - Batatenkuchen mit Pekannuessen
In einer Schuessel Mehl, Salz, Butter und Schweineschmalz vermischen. Das Fett mit zwei Messern unter das Mehl hacken, bis grobe Streusel entstehen und noch einige erbsengrosse Stuecke Fett zu sehen sind. Essloeffelweise das Eiswasser daruebertraeufeln und den Teig mit den Haenden durchkneten, bis er zusammenhaelt. Der Teig laesst sich auch in der Kuechenmaschine herstellen, darf dann jedoch nicht zu lange durchgeknetet werden, da er sonst zaeh wird. Die letzten ein bis zwei Essloeffel Eiswasser mit den Haenden unterarbeiten, um zu fuehlen, wann der Teig die richtige Konsistenz hat. In Klarsichtfolie wickeln und fuer wenigstens eine Stunde in den Kuehlschrank nehmen. (Durch das Kaltstellen laesst er sich leichter verarbeiten.) Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsflaeche zu einer runden Teigplatte von etwa 25 Zentimeter Durchmesser ausrollen. Dann ueber Kreuz zusammenfalten, in einer 20 Zentimeter grosse Obstkuchenform legen, in der Form auseinanderfalten und die Form mit dem Teig auskleiden. Ueberstehenden Teig abtrennen. Bei 200 Grad etwa fuenf Minuten vorbacken, bevor man die Fuellung darauf gibt, damit der Teig nicht durchweicht. Fuer die Fuellung den braunen und den weissen Zucker mit der Butter schaumig schlagen. Dann Ei, Sahne, Vanilleessenz und Gewuerze unterheben. Das Batatenpueree hinzufuegen und die Zutaten glattruehren. Fuer die Nusskruste in einer Schuessel den braunen und weissen Zucker mit de Zuckerrohrsirup verruehren. Ei, Butter, Vanilleessenz und Salz dazugeben und alles etwa eine Minute durchschlagen, bis die Masse schaumig ist. Die Pekannuesse unterruehren. Die Batatenfuellung in der mit Muerbeteig ausgekleideten Backform verteilen. Den Nusssirup daruebergiessen und glattstreichen, damit die Fuellung vollstaendig davon bedeckt ist. Etwa 100 bis 110 Minuten bei 160 Grad backen, bis ein in die Mitte hineingestochenes Messer sauber wieder herausgezogen werden kann. Anmerkung: Fuer dieses Rezept koennen auch Bataten aus der Dose verwendet werden, doch duerfen sie nicht in Sirup eingelegt sein. Frische Bataten im Backofen garen und dann zu Pueree verarbeiten. * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller,27.01.96 Stichworte: Kuchen, Cajun, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 8982 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 15352 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Feinschmecker auf Bayrisch die neue FeinschmeckerartFeinschmecker auf Bayrisch die neue Feinschmeckerart
In weiten Teilen Deutschlands ist man immer noch der Ansicht, dass die bayrische Küche außer Weißwürsten, Schweinshaxen und Sauerkraut nichts Vernünftiges hervorgebracht habe.
Thema 18139 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |