Rezept Basler Brunsli

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Basler-Brunsli

Basler-Brunsli

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7997
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4585 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Essig rettet „verlorene Eier“ !
Verlorene oder pochierte Eier verlieren beim Zubereiten Ihre Form nicht, wenn dem Kochwasser ein bis zwei Esslöffel Essig dazugegeben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Puderzucker
300 g gemahlene Mandeln
3  Eiweiss
1 El. Kirsch
100 g bittere Schokolade
Zubereitung des Kochrezept Basler-Brunsli:

Rezept - Basler-Brunsli
Puderzucker, gemahlene Mandeln in eine Schuessel geben, mischen. Eiweiss steifgeschlagen darunterziehen. Kirsch, Schokolade, geschmolzen beigeben und mischen. Formen: Teig auf Zucker 5mm dick auswallen, mit kleinen Foermchen ausstechen, auf mit Blechreinpapier belegtem Blech einige Stunden trocknen lassen. Backen: 5 Minuten, bei einer Hitze von 250 Grad Celsius in der Mitte des vorgeheizten Ofens. Mit besonders viel Schokoladengeschmack, nach dem Rezept einer alter Basler Familie. ** From: schaerer@isi.ee.ethz.ch (Thomas Schaerer) Date: 20 Dec 1993 11:42:09 GMT Stichworte: Gebaeck, Plaetzchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Abnehmen beginnt im KopfAbnehmen beginnt im Kopf
Das Frühjahr steht vor der Tür und mit ihm, wie jedes Jahr, die lästige Frage: Wie nimmt man dauerhaft ab, ohne ständig an Diäten denken zu müssen?
Thema 17558 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 5345 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 8465 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.65% |