Rezept Baskische Kirsch Pastete

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Baskische Kirsch-Pastete

Baskische Kirsch-Pastete

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17083
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4071 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Mehl
1 Tl. Backpulver
1  Spur ; Salz
60 g Zucker
1 gross. Ei
70 g Butter; kalt
1 Tl. Zitronenschale, unbehandelt
600 g Sauerkirschen; ersatzweise
500 g Schattenmorellen aus dem Glas, entsteint
3 El. Zucker
2 El. Wasser
- - Butter; zum Einfetten
- - Mehl; zum Ausrollen
1  Eigelb; zum Bepinseln
1  Springform, 18 cm
- - Frischhaltefolie
Zubereitung des Kochrezept Baskische Kirsch-Pastete:

Rezept - Baskische Kirsch-Pastete
Teig: Mehl mit Backpulver vermischen, in eine Schuessel sieben. Eine kleine Mulde eindruecken. Salz, Zucker und Ei in die Mulde geben. Butter in Floeckchen am Rand verteilen. Zitronenschale ueber die Butterfloeckchen streuen. Alle Teigzutaten mit dem Knethaken des Handruehrers rasch miteinander verkneten. Ca. 2/3 des Teiges abtrennen. Beide Teigportionen zu Kugeln formen und in Folie gewickelt im Kuehlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen. Fuellung: Die Kirschen waschen, Stiele abzupfen und entsteinen. Kirschen mit Zucker und Wasser aufkochen. Ca. 5-10 Minuten duensten, bis die Kirschen weich sind. Kirschen abgiessen, Saft gut abtropfen lassen. Zubereitung mit Schattenmorellen aus dem Glas: Fruechte abgiessen, Saft gut abtropfen lassen. Mit Zucker vermischen und kurz durchziehen lassen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Springform einfetten. Die groessere Teigkugel zwischen 2 Lagen bemehlter Frischhaltefolie ausrollen. Teigplatte locker um ein Nudelholz wickeln und so in die Form gleiten lassen. Teig bis zum Rand der Form hochziehen. Die abgetropften Kirschen in der Form verteilen. Die andere Teigkugel ausrollen und als Deckel auf die Kirschen geben. Teigreste koennen sie mit Teigausstechern formen und als Dekoration auf den Deckel legen. Teigraender fest Eindruecken. Deckel mit dem Eigelb bepinseln. Ca. 45 Minuten backen. Kuchen in der Form abkuehlen lassen, Springform abloesen. Vor dem Anschneiden vollstaendig auskuehlen lassen. : Zubereitung: ca. 40 Minuten : Ruhezeit Teig: ca. 30 Minuten : Backzeit: ca. 45 Minuten : Pro Stueck: ca. 180 kcal * Quelle: ?? Erfasst: A. Bendig Stichworte: Backen, Pastete, Muerbeteig, Kirsche, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigernBrain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigern
Der Auftrag muss morgen früh fertig sein, die Diplomarbeit ist nächste Woche abzugeben – keine Zeit zum Einkaufen und Kochen!
Thema 13362 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?
Viele Arbeitnehmer klagen über mangelnde gesunde Küche in der firmeneigenen Betriebskantine. Dennoch ist es möglich, mit etwas Sachverstand, sich während der Mittagspause gesund zu ernähren.
Thema 10925 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Der Hecht im Karpfenteich oder auf dem TellerDer Hecht im Karpfenteich oder auf dem Teller
Der europäische Hecht (Esox lucius) ist ein Süßwasserfisch, der aber auch in brackigen Gewässern überleben kann.
Thema 5076 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |