Rezept Basisrezept fuer Roti 1

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Basisrezept fuer Roti 1

Basisrezept fuer Roti 1

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28004
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7642 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Zu dünne Mayonnaise !
Sie lässt sich ganz schnell mit einer gekochten, geriebenen Kartoffel andicken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1 Tl. Backpulver
2 El. geklarte Butter oder Oel
1 Prise Salz
Zubereitung des Kochrezept Basisrezept fuer Roti 1:

Rezept - Basisrezept fuer Roti 1
Mehl, Backpulver und Salz in eine Schuessel sieben. Das Wasser langsam dazu geben und alles gut verkneten bis ein glatter Teig entsteht. Wenn noetig, noch Wasser dazu geben. 5 Min. durchkneten. Eine Kugel formen und diese in die Schuessel legen. Abgedeckt eine gute Stunde ruhen lassen. Danach den Teig nochmals gut durchkneten. Kleine Kugeln von der Groesse eines Eies formen und diese auf einer mit Mehl bestaeubten Arbeitsflaeche ausrollen zu duennen, runden Teiglappen, die so gross sein muessen, dass sie in eine Bratpfanne passen. Die Teiglappen an beiden Seiten mit Butter oder Oel einpinseln. Eine Bratpfanne mit dickem Boden ordentlich heiss werden lassen. Die Teiglappen an beiden Seiten ca. 2 Min. backen bis sie hellbraun geworden sind und dunkele Blasen formen. Bis zur Mahlzeit warmhalten (zB.im Ofen auf ca. 100°C). Zu Gemuese- und Fleischgerichten servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4262 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 20032 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3350 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |