Rezept Basilikumpesto auf Nudelblättern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Basilikumpesto auf Nudelblättern

Basilikumpesto auf Nudelblättern

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30238
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2819 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: gefrorener Buchhalter !
Beschriften und datieren Sie das Eingefrorene, denn „ewig“ soll es ja nicht in der Gefriertruhe bleiben; außerdem kann man nach einer Weile kaum noch Rosenkohl von grünen Stachelbeeren unterscheiden, wenn es nicht darauf vermerkt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
16 St Lasagneblätter
1 Topf Basilikum
30 g Pinienkerne
30 g Parmesan
1 St Knoblauchzehe
50 ml Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Basilikumpesto auf Nudelblättern:

Rezept - Basilikumpesto auf Nudelblättern
Basilikumblätter abzupfen, Parmesan reiben. Pinienkerne ohne Öl in einer Pfanne leicht anbräunen lassen. Ein paar Pinienkerne und Blätter beiseite legen, den Rest mit Parmesan, Öl und Knoblauch im Mörser oder Mixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudelblätter nach Packungsanleitung zubereiten, jeweils vier auf einem Teller anrichten, Pesto darübergeben, mit Pinienkernen und Basilikum garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 56879 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Molke ist ein Fitnessdrink?Molke ist ein Fitnessdrink?
Molke ist ein gelbliches, leicht süßlich schmeckendes Wasser, das bei der Käseherstellung übrig bleibt, wenn das geronnene Eiweiß aus der Milch abgeschöpft wird.
Thema 4436 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 10384 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |