Rezept Basilikumnudeln I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Basilikumnudeln I

Basilikumnudeln I

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16533
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3362 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaki !
Kaki-Frucht , gegen Nieren und Leberleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1 Bd. frisches Basilikum
1  Prise Salz
100 g Mehl
1 klein. Ei
Zubereitung des Kochrezept Basilikumnudeln I:

Rezept - Basilikumnudeln I
Basilikum abspuelen, trockenschwenken und zusammen mit dem Salz im Mixer puerieren. Mehl in eine Ruehrschuessel geben, in die Mitte eine Mulde druecken und das Ei hineinschlagen. Basilikumpueree zugeben und die Masse mit einem Ruehrstab (nicht mit den Knethaken!) so lange schlagen, bis sich lauter kleine Kruemel gebildet haben. Wenn ihr eine Nudelmaschine habt, dann die Kruemel in die Nudelmaschine geben und auf Dicke 6 so lange durch die Nudelmaschine drehen, bis sich ein Teigblatt gebildet hat. Am Anfang sieht es so aus, als wuerde aus den Kruemeln nie ein Teigblatt werden, aber nach dem zweiten Durchdrehen sieht man schon erste Erfolge. Falls ihr nicht ueber eine Nudelmaschine verfuegt, dann bildet aus den Kruemeln einfach einen Teigkloss und rollt ihn auf einer bemehlten Flaeche mit dem Teigroller etwa pfannkuchendick aus. Anschliessend muss der Teig 30 Minuten ruhen. Nun wird der Teig mit der Nudelmaschine oder dem Teigroller ziemlich duenn ausgerollt (Nudelmaschine Stufe 2, ansonsten etwa 1 mm dick). Dann entweder mit der Maschine zu Bandnudeln schneiden, oder die Teigplatte aufrollen und mit einem Messer (Elektromesser ist am besten geeignet) in ca. 5 mm breite Streifen schneiden. Reichlich Wasser in einem Topf erhitzen, die Nudeln in das sprudelnde Wasser geben und in ca. 2-3 Minuten al dente kochen. Als Dinner for Two (5.4.95) Vorspeise: Klare Kraeuterbruehe mit Wachtelei Hauptspeise: Hasenbraten mit Champagnersauce Nachspeise: Erdbeeren mit Mandellikoer ** Gepostet von Franz Betzel Date: Sat, 08 Apr 1995 Stichworte: Beilage, Nudel, P2, Dinner

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 11276 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Was koche ich heute ?Was koche ich heute ?
Wie oft haben Sie sich das schon gefragt? Mir ging es ebenso! Oft habe ich auch meinen Mann gefragt Was soll ich denn kochen? Als Antwort bekommt man ja doch immer nur die eine Aussage: Ach, koch doch irgend etwas!
Thema 331149 mal gelesen | 22.08.2007 | weiter lesen
Hanf im Essen genießen - als Dessert oder MahlzeitHanf im Essen genießen - als Dessert oder Mahlzeit
Wer jetzt an rauscherzeugende Haschplätzchen denkt, liegt voll daneben: die Rede ist von biologisch angebautem Speisehanf für eine gesunde Vollwert-Ernährung.
Thema 11174 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |