Rezept Basilikum Risotto mit Lachs

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Basilikum-Risotto mit Lachs

Basilikum-Risotto mit Lachs

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17923
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9018 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch !
Milch in Dosen muss nach dem Öffnen unbedingt in einen Glas- oder Porzellanbehälter umgefüllt werden. Die Metalle können sich unter Lufteinwirkung mit der Milch verbinden. Auch sollten Sie darauf achten, dass Konservendosen niemals Beulen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Tomaten
1  kl. Zwiebel (50 g) 2 Knoblauchzehen
5 g frische rote Chilischote
30 g Butter
1 El. Olivenoel
200 g Reis (entweder Risotto-Reis vom Italiener,
- - Avorio, es geht aber auch Milchreis)
2 El. Tomatenmark
3/8 l Bruehe
50 ml Schlagsahne
- - schw. Pfeffer, Salz
200 g Lachsfilet
- - (oder ein anderer (festfleischiger) Fisch)
- - Cayennepfeffer
2 El. Zitronensaft
1 Bd. Basilikum (ersatzw. 2 Toepfe)
Zubereitung des Kochrezept Basilikum-Risotto mit Lachs:

Rezept - Basilikum-Risotto mit Lachs
1. Tomaten haeuten, entkernen, wuerfeln. Zwiebeln, Knoblauch und entkernte Chilischote fein wuerfeln. 2. Butter und Oel erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Chili und Reis unter Wenden bei mittlerer Hitze 5 min. glasig duensten. Tomatenmark zugeben. Nach und nach waehrend der naechsten 25-30 min. die heisse Bruehe und die Sahne dazugeben und unter Ruehren offen ausquellen lassen. Mit Pfeffer und Salz wuerzen. 3. Inzwischen Lachsfilet abspuelen, trockentupfen und in mundgerechte Stuecke schneiden. Mit (wenig) Cayennepfeffer und Salz wuerzen, mit Zitronensaft betraeufeln. Basilikumblaetter von den Stielen zupfen und grob hacken (einige Blaettchen zum Garnieren beiseite legen). 4. Basilikum und 3/4 der Tomatenwuerfel unter den fertigen Reis geben. Die Lachsstuecke auf den Reis legen und bei milder Hitze zugedeckt 6-7 min. duensten. Dabei nicht umruehren. Risotto mit dem Lachs auf Tellern anrichten, mit Basilikumblaettchen und den restlichen Tomatenwuerfeln garnieren. Sofort servieren. ** Gepostet von: Ulrich Kuhnle Stichworte: Reis, Lachs, Fisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?
Sogenanntes Basenpulver soll dem Säure-Basen-Haushalt dabei helfen, sich zu regulieren. Neuerdings wird Basenpulver immer häufiger empfohlen. Doch was ist wirklich dran?
Thema 40683 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 63263 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5229 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |