Rezept Basilikum Risotto mit Lachs

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Basilikum-Risotto mit Lachs

Basilikum-Risotto mit Lachs

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17923
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8847 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spinat !
Wachstumsfördernd, anregend für die Bauchspeicheldrüse, bekämpft Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Tomaten
1  kl. Zwiebel (50 g) 2 Knoblauchzehen
5 g frische rote Chilischote
30 g Butter
1 El. Olivenoel
200 g Reis (entweder Risotto-Reis vom Italiener,
- - Avorio, es geht aber auch Milchreis)
2 El. Tomatenmark
3/8 l Bruehe
50 ml Schlagsahne
- - schw. Pfeffer, Salz
200 g Lachsfilet
- - (oder ein anderer (festfleischiger) Fisch)
- - Cayennepfeffer
2 El. Zitronensaft
1 Bd. Basilikum (ersatzw. 2 Toepfe)
Zubereitung des Kochrezept Basilikum-Risotto mit Lachs:

Rezept - Basilikum-Risotto mit Lachs
1. Tomaten haeuten, entkernen, wuerfeln. Zwiebeln, Knoblauch und entkernte Chilischote fein wuerfeln. 2. Butter und Oel erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Chili und Reis unter Wenden bei mittlerer Hitze 5 min. glasig duensten. Tomatenmark zugeben. Nach und nach waehrend der naechsten 25-30 min. die heisse Bruehe und die Sahne dazugeben und unter Ruehren offen ausquellen lassen. Mit Pfeffer und Salz wuerzen. 3. Inzwischen Lachsfilet abspuelen, trockentupfen und in mundgerechte Stuecke schneiden. Mit (wenig) Cayennepfeffer und Salz wuerzen, mit Zitronensaft betraeufeln. Basilikumblaetter von den Stielen zupfen und grob hacken (einige Blaettchen zum Garnieren beiseite legen). 4. Basilikum und 3/4 der Tomatenwuerfel unter den fertigen Reis geben. Die Lachsstuecke auf den Reis legen und bei milder Hitze zugedeckt 6-7 min. duensten. Dabei nicht umruehren. Risotto mit dem Lachs auf Tellern anrichten, mit Basilikumblaettchen und den restlichen Tomatenwuerfeln garnieren. Sofort servieren. ** Gepostet von: Ulrich Kuhnle Stichworte: Reis, Lachs, Fisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16109 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?
Der Frühling ist da, der Sommer naht und mit ihm die Momente, in denen locker-leichte Stoffe mehr vom Körper zeigen, anstatt unerwünschte Pölsterchen gnädig zu verhüllen.
Thema 9873 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Sorbet - fruchtig bis süßSorbet - fruchtig bis süß
In den heißen Monaten sind Sorbets eine leckere Abkühlung und Alternative zum herkömmlichen Eis. Fruchtig und frisch ist es ein ideales, halbgefrorenes Sommerdessert mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Thema 6553 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |