Rezept Basilikum Kaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Basilikum-Kaese

Basilikum-Kaese

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25254
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2839 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Honig ist auskristallisiert !
Honig, der nach längerer Lagerung auskristallisiert, einfach für ca. 10 Minuten in ein warmes Wasserbad stellen. So wird er wieder glatt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2 Bd. Basilikum
75 g Pinienkerne
200 g Schafskaese, mild
150 g Butter
125 g Parmesan, frisch gerieben
1/8 l Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Basilikum-Kaese:

Rezept - Basilikum-Kaese
Das Basilikum abspuelen. Einen kleinen Zweig zum Verzieren zuruecklegen. Die restlichen Blaetter von den Stielen zupfen und grob hacken. 2/3 der Pinienkerne unter Ruehren in einer Pfanne ohne Fett roesten, bis sie goldgelb sind. Die restlichen Pinienkerne durch die Mandelmuehle geben. Den Schafskaese durch ein Sieb streichen und mit der Butter, dem Parmesan und der Sahne zu eine cremigen Masse verruehren. Das gehackte Basilikum und die gemahlenen Pinienkerne untermischen. Eine Form aus Metall oder Porzellan - Fssungsvermoegen 1/2 l - mit kaltem Wasser ausspuelen und die Kaesecreme hineingeben, glattstreichen. 3-4 Stunden in den Kuehlschrank stellen und dann auf eine Platte stuerzen. Mit den geroesteten Pinienkernen bestreuen und mit dem Basilikumzweig verzieren. Dazu passen Tomaten und Baguette oder Fladenbrot.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 8063 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 7607 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Atta-Käse - der Käse aus der TropfsteinhöhleAtta-Käse - der Käse aus der Tropfsteinhöhle
Dass Käse nicht gleich Käse ist und er auch eine gewisse Lagerung benötigt, dürfte allgemein bekannt sein. Höhlenreifung könnte dagegen noch ein Fremdwort sein und auf Verwunderung stoßen.
Thema 5025 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |