Rezept Basilikum Gnocchi mit Tomatenconfit

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Basilikum-Gnocchi mit Tomatenconfit

Basilikum-Gnocchi mit Tomatenconfit

Kategorie - Knoedel, Gemuese, Kraeuter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28711
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4888 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aromatische Backpflaumen !
Wenn Sie Backpflaumen einlegen, dann legen Sie sie statt in Wasser in schwarzen Tee ein. Dadurch wird das Aroma viel intensiver.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Kartoffeln, mehlig
1  Handvoll Basilikumblaetter gehackt (I)
1 El. Olivenoel
2  Eier
10 El. Mehl
- - Salz
- - Pfeffer; frisch gemahlen
- - Muskatnuss; gerieben
5 El. Parmesan; frisch gerieben
4  Basilikumblaetter (II) zum Garnieren
4  Tomaten gehaeutet und gewuerfelt
1  Schalotte; fein gehackt
1  Knoblauchzehe; fein gehackt
2 El. Tomatenkonzentrat
2 El. Olivenoel
- - Oregano, frisch
- - Thymian
- - Majoran
Zubereitung des Kochrezept Basilikum-Gnocchi mit Tomatenconfit:

Rezept - Basilikum-Gnocchi mit Tomatenconfit
Kartoffeln in der Schale kochen, schaelen, durchs Passiergeraet treiben, Leicht auskuehlen lassen. Basilikum (I) mit Olivenoel vermengen. Zusammen mit Eiern unters Kartoffelpueree mischen. Mehl untermengen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Gnocchi formen, in kochendem Salzwasser pochieren. Sobald die Gnocchi obenauf schwimmen, herausnehmen, abtropfen lassen. Schalotte, Knoblauch, Tomatenkonzentrat kurz in Olivenoel anduensten, Kraeuter und Tomatenwuerfel beigeben, aufkochen und kurz ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomatenconfit auf die Teller geben, Gnocchi darauf anrichten mit geriebenem Parmesan bestreuen und mit Basilikum (II) garnieren. Quelle: Frank Buchholz in : WAZ 28.10.2000 erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Osterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingelnOsterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingeln
Kaum werden am Jahresanfang die letzten Weihnachtsmänner aus den Regalen geräumt, steht das nächste schokoladige, vom Einzelhandel sehnsüchtig erwartete, festliche Großereignis ins Haus: Ostern.
Thema 2745 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 61195 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Low Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach AbnehmenLow Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach Abnehmen
Der Mensch nimmt mit der Nahrung tierische und pflanzliche Fette zu sich. Untersuchungen bestätigen immer wieder: Wir essen nicht nur zuviel, sondern auch noch häufig das falsche Fett. Das macht auf die Dauer zu dick und in vielen Fällen sogar krank.
Thema 33148 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |