Rezept Basilikum Gnocchi mit Tomatenconfit

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Basilikum-Gnocchi mit Tomatenconfit

Basilikum-Gnocchi mit Tomatenconfit

Kategorie - Knoedel, Gemuese, Kraeuter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28711
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5090 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Holunderbeere !
Holunderbeeren darf man nur gegocht essen!!gegen Rheuma, Bronchitis, Gichtund Grippe

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Kartoffeln, mehlig
1  Handvoll Basilikumblaetter gehackt (I)
1 El. Olivenoel
2  Eier
10 El. Mehl
- - Salz
- - Pfeffer; frisch gemahlen
- - Muskatnuss; gerieben
5 El. Parmesan; frisch gerieben
4  Basilikumblaetter (II) zum Garnieren
4  Tomaten gehaeutet und gewuerfelt
1  Schalotte; fein gehackt
1  Knoblauchzehe; fein gehackt
2 El. Tomatenkonzentrat
2 El. Olivenoel
- - Oregano, frisch
- - Thymian
- - Majoran
Zubereitung des Kochrezept Basilikum-Gnocchi mit Tomatenconfit:

Rezept - Basilikum-Gnocchi mit Tomatenconfit
Kartoffeln in der Schale kochen, schaelen, durchs Passiergeraet treiben, Leicht auskuehlen lassen. Basilikum (I) mit Olivenoel vermengen. Zusammen mit Eiern unters Kartoffelpueree mischen. Mehl untermengen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Gnocchi formen, in kochendem Salzwasser pochieren. Sobald die Gnocchi obenauf schwimmen, herausnehmen, abtropfen lassen. Schalotte, Knoblauch, Tomatenkonzentrat kurz in Olivenoel anduensten, Kraeuter und Tomatenwuerfel beigeben, aufkochen und kurz ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomatenconfit auf die Teller geben, Gnocchi darauf anrichten mit geriebenem Parmesan bestreuen und mit Basilikum (II) garnieren. Quelle: Frank Buchholz in : WAZ 28.10.2000 erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Espressomaschinen Kaffeegenuss auf besondere ArtEspressomaschinen Kaffeegenuss auf besondere Art
Klein, stark und schwarz, mit einer schönen Crema versehen und frisch aufgebrüht – so lieben wir den Espresso. Deshalb wollen auch immer mehr Menschen zuhause nicht auf diesen Genuss verzichten und kaufen sich eine Espresso-Maschine.
Thema 7601 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Saisonbeginn für schmackhafte BlütenSaisonbeginn für schmackhafte Blüten
Wenn ein lindes Frühlingslüftchen lieblich-süß um die Nase schmeichelt, sind die tiefvioletten Blüten des Wohlriechenden Veilchens (Viola odorata) nicht fern.
Thema 7159 mal gelesen | 23.02.2007 | weiter lesen
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12819 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |