Rezept Basilikum Butter Soße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Basilikum-Butter-Soße

Basilikum-Butter-Soße

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1675
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4617 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Nüsse zur Hand !
Rösten Sie Haferflocken in wenig Butter oder Margarine. Das ist ein preiswerter und leckerer Ersatz für geriebene Nüsse für Kuchen- oder Auflaufrezepte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Töpfchen Basilikum
250 g Butter
75 g Parmesan
- - schwarzer Pfeffer adM.
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Basilikum-Butter-Soße:

Rezept - Basilikum-Butter-Soße
Basilikumblätter in Streifen schneiden. Butter aufschäumen lassen. Basilikum und grob geriebenen Parmesan einrühren. Mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen. Paßt zu Bandnudeln, Tortellini, Ravioli oder Spaghetti.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräuter die kleinen Alleskönner aus der NaturKräuter die kleinen Alleskönner aus der Natur
Schon vor tausenden von Jahren waren sie in Verwendung, doch durch die Industrialisierung verloren sie allmählich an Bedeutung.
Thema 10002 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Resteküche - Reste-Essen kann schmackhaft seinResteküche - Reste-Essen kann schmackhaft sein
Es ist nicht leicht, planvoll und mit Bedacht einzukaufen. Wie schnell stellt man beim Auspacken fest: Schon wieder übersehen, dass man von der ein oder anderen Zutat noch reichlich zu Hause hat.
Thema 14961 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 37203 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |