Rezept Barbecuesauce mit Kirschen und Ancho Chiles

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Barbecuesauce mit Kirschen und Ancho-Chiles

Barbecuesauce mit Kirschen und Ancho-Chiles

Kategorie - Aufbau, Grillen, Sauce Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27088
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7453 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamillentee !
Gegen Magen und Darmbeschwerden, bei entzündungen im Rachenraum, zur Inhalationder Luftwege bei Erkältungen, gegen unreine Haut, Schuppenbildung am Kopf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 1/4 Tas. Apfelessig
3/4 Tas. Ketchup
3/4 Tas. Zwiebeln; gehackt
3/4 Tas. getrocknete Sauerkirschen
1/3 Tas. brauner Zucker
1/4 Tas. Wasser
3 El. Melasse, hell; oder Sirup
30 g getrocknete Ancho-Chiles enstielt, entkernt
2  Knoblauchzehen
1 Tl. Koriander, gemahlen
1 Prise Nelkenpulver
Zubereitung des Kochrezept Barbecuesauce mit Kirschen und Ancho-Chiles:

Rezept - Barbecuesauce mit Kirschen und Ancho-Chiles
ZUBEREITUNG: Alle Zutaten in einem mittleren Topf verruehren; zum Kochen bringen. Auf mittlerer Hitze koecheln, bis Kirschen und Chilis weich sind, ca. 20 Minuten. Portionsweise im Mixer puerieren, wieder in den Topf geben. Einkochen, bis noch ca. 750 ml uebrig sind und die Sauce andickt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. [Kann bis zu drei Tage im Voraus zubereitet werden; in einem gut verschlossenen Gefaess in den Kuehlschrank stellen]. VERWENDUNG: Huehnerteile (z.B. Wings) salzen, pfeffern, auf dem Grill knapp gar grillen, dann mit der Sauce bepinseln, unter Wenden und regelmaessigem Bepinseln noch einige Minuten weitergrillen, mit restlicher Sauce servieren. Reicht fuer ca. 3 Pfund Haehnchenfluegel. :Fingerprint: 21363763,1011089446,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 14113 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Smoothies Rezepte und coole Drinks für den SommerSmoothies Rezepte und coole Drinks für den Sommer
Wenn die Tage und die Nächte heißer werden, lechzt der Körper nach Flüssigkeit und Mineralien. Wer genug davon hat, seinen Durst mit Bier und Limonade, Weinschorle oder Bowle, Saft oder Selters zu stillen.
Thema 60663 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18987 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |