Rezept Barbecue Sauce, eine unter vielen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Barbecue-Sauce, eine unter vielen

Barbecue-Sauce, eine unter vielen

Kategorie - Aufbau, Sauce, Barbecue Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30048
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19067 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Der Kuchen will nicht aus der Form !
Will sich der Kuchen einmal nicht aus der Backform lösen, dann stellen Sie die Form nach dem Backen kurz auf ein feuchtes Tuch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Reife Tomaten
2  Zwiebeln; gehackt
4  Knoblauchzehen
250 ml Roter Weinessig
4 El. Zucker
1 Tl. Korianderpulver
1/4 Tl. Ingwerpulver
1/4 Tl. Gewuerznelken; gemahlen
- - Worcestershire-Sauce
1/2 Tl. Pfeffer; gemahlen
1 Tl. Salz
- - von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Barbecue-Sauce, eine unter vielen:

Rezept - Barbecue-Sauce, eine unter vielen
Die Tomaten mit kochendem Wasser uebergiessen, und die Haut abziehen. Achteln und in einen Topf geben. Die Zwiebeln und die ausgepressten Knoblauchzehen zugeben, und den Essig zugiessen. Mit dem Zucker, dem Korianderpulver, dem Ingwerpulver, den gemahlenen Gewuerznelken, Pfeffer und Salz wuerzen. Alles zum Kochen bringen, gut umruehren und auf schwacher Flamme etwa eine Stunde koecheln lassen. Zum Schluss etwas Worcestershire-Sauce unterruehren. In ein Glas fuellen und luftdicht verschliessen. Gut verschlossen ist diese Sauce im Kuehlschrank etwa ein Monat haltbar. Einige Begriffe... Warum Barbecue? Indianisch, sowie Haiti: barbacao = gebratenes Tier. Das Braten von grossen Fleischstuecken im Freien auf einem einfachen Rost, der ebenfalls barbecue genannt wird. Barbecue Spice: Gewuerzmischung fuer gebratenes oder gegrilltes Fleisch, Gefluegel und Fisch. Barbecue Sauce: sehr pikante Sauce, die zum gebratenen Fleisch gereicht wird.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 17593 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Schimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im KäseSchimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im Käse
Nur wenige Pflanzenarten besitzen so unterschiedliche Wirkungen wie die Vertreter der Familie der Schimmelpilze. Auf der einen Seite gäbe es ohne sie weder Penizillin noch Käsespezialitäten wie Roquefort, Gorgonzola oder Camembert.
Thema 10658 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 5600 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |