Rezept Barbecue Sauce, eine unter vielen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Barbecue-Sauce, eine unter vielen

Barbecue-Sauce, eine unter vielen

Kategorie - Aufbau, Sauce, Barbecue Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30048
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19325 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kohl ohne lästigen Geruch !
Geben Sie ein paar Walnüsse mit in den Topf, wenn Sie das nächste mal Blumen- oder anderen Kohl kochen. Der unangenehme Kohlgeruch bleibt Ihnen erspart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Reife Tomaten
2  Zwiebeln; gehackt
4  Knoblauchzehen
250 ml Roter Weinessig
4 El. Zucker
1 Tl. Korianderpulver
1/4 Tl. Ingwerpulver
1/4 Tl. Gewuerznelken; gemahlen
- - Worcestershire-Sauce
1/2 Tl. Pfeffer; gemahlen
1 Tl. Salz
- - von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Barbecue-Sauce, eine unter vielen:

Rezept - Barbecue-Sauce, eine unter vielen
Die Tomaten mit kochendem Wasser uebergiessen, und die Haut abziehen. Achteln und in einen Topf geben. Die Zwiebeln und die ausgepressten Knoblauchzehen zugeben, und den Essig zugiessen. Mit dem Zucker, dem Korianderpulver, dem Ingwerpulver, den gemahlenen Gewuerznelken, Pfeffer und Salz wuerzen. Alles zum Kochen bringen, gut umruehren und auf schwacher Flamme etwa eine Stunde koecheln lassen. Zum Schluss etwas Worcestershire-Sauce unterruehren. In ein Glas fuellen und luftdicht verschliessen. Gut verschlossen ist diese Sauce im Kuehlschrank etwa ein Monat haltbar. Einige Begriffe... Warum Barbecue? Indianisch, sowie Haiti: barbacao = gebratenes Tier. Das Braten von grossen Fleischstuecken im Freien auf einem einfachen Rost, der ebenfalls barbecue genannt wird. Barbecue Spice: Gewuerzmischung fuer gebratenes oder gegrilltes Fleisch, Gefluegel und Fisch. Barbecue Sauce: sehr pikante Sauce, die zum gebratenen Fleisch gereicht wird.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im KäseSchimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im Käse
Nur wenige Pflanzenarten besitzen so unterschiedliche Wirkungen wie die Vertreter der Familie der Schimmelpilze. Auf der einen Seite gäbe es ohne sie weder Penizillin noch Käsespezialitäten wie Roquefort, Gorgonzola oder Camembert.
Thema 11073 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 7756 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3851 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |