Rezept Barbecue Bohnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Barbecue-Bohnen

Barbecue-Bohnen

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18447
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6129 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Anistee !
Gegen Blähungen, Magenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Übergewicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
4 Dos. rote Kidney-Beans
300 g geraeucherter, durchw. Speck in Scheiben
1  Flasche Hot-Ketchup (ca. 2- 3 Tassen) 3 El. Ahorn-Sirup
- - 3 El. brauner Zucker
2 gross. Zwiebeln 3 gruene Pfefferschoten oder
- - entspr. getrocknete (ohne Kerne)
Zubereitung des Kochrezept Barbecue-Bohnen:

Rezept - Barbecue-Bohnen
Die Zwiebeln klein hacken und zusammen mit 1/3 des Specks in Wuerfel anbraten. Bohnen, Ketchup, Zucker, Ahornsirup und gehackte Pfefferschoten in einer Auflaufform mischen und die Zwiebelmischung unterruehren. Die Oberflaeche geschlossen mit Speckscheiben belegen und in den Ofen schieben. Vorher evtl. noch etwas Wasser zugeben, die Masse sollte waehrend des Backens nicht austrocknen. Die Bohnen ca. 90 Minuten bei 220GradC im Backofen auf unterster Schiene backen. Ab und zu nachsehen und die Hitze evtl. reduzieren oder mit Alufolie abdecken, damit der Speck nicht verbrennt. ** Gepostet von: Wolfgang Horlacher Stichworte: Bohne, Rot, Beilage, Gemuese, P6, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sushi selber machenSushi selber machen
Wenn man heute Sushi essen möchte, muss man nicht zwangsläufig ins Restaurant gehen und teils horrende Preise zahlen. Sushi ist ein Essen, das je nach Anspruch und Fingerfertigkeit gar nicht so schwierig zuzubereiten ist.
Thema 75309 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 6431 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 11931 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |