Rezept Bandnudeln mit Walnuß Pesto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bandnudeln mit Walnuß-Pesto

Bandnudeln mit Walnuß-Pesto

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3358
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3933 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasklare Eiswürfel !
Wenn man Eiswürfel aus Leitungswasser herstellt, sind sie voller Blasen und trüb. Kocht man das Leitungswasser aber ab, lassen sich daraus glasklare Eiswürfel bereiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Weizenvollkommehl
3  Eier
1 El. Olivenöl
1 Tl. Salz (evtl. mehr)
100 g Walnußkerne
50 g Parmesankäse (frisch gerieben)
5 El. Olivenöl
200 ml Sahne
- - Pfeffer
200 g Rauke
100 g getrocknete Tomaten
Zubereitung des Kochrezept Bandnudeln mit Walnuß-Pesto:

Rezept - Bandnudeln mit Walnuß-Pesto
Für die Nudeln alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und abgedeckt 1 Stunde ruhen lassen. Inzwischen Walnüsse, Käse und Öl pürieren. Dann langsam die Sahne unterarbeiten, mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Rauke putzen, waschen, trockenschleudern und grob zupfen. Tomaten in kleine Würfel schneiden. Den Nudelteig mit einer Nudelmaschine oder mit dem Nudelholz ausrollen und in 1 cm breite Nudeln schneiden. In kochendem Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen. Mit der Rauke und der Hälfte der Tomatenwürfel vermengen, auf vorgewärmten Tellern anrichten. Pesto auf die Nudeln geben und mit den restlichen Tomaten bestreuen. Vorbereitungszeit: ca. 30 Minuten Garzeit: ca. 5 Minute.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pangasius Filet - Ein Fisch für ErnährungsbewusstePangasius Filet - Ein Fisch für Ernährungsbewusste
Immer wieder erobern bislang unbekannte, aber wohlklingend exotische Namen die europäischen Speisekarten – Pangasius ist einer davon.
Thema 26973 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 7235 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 37256 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |