Rezept BANDNUDELN MIT MOZZARELLA UND RUCOLA

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept BANDNUDELN MIT MOZZARELLA UND RUCOLA

BANDNUDELN MIT MOZZARELLA UND RUCOLA

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25183
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10681 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Leckere Möhren !
Gekochte Möhren schmecken besser, wenn man zum Kochwasser etwas Apfelsaft gibt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Olivenoel
1  Zwiebel, gehackt
210 g Dose Tomaten (Abtropfgew.)
500 g Bandnudeln
- - Salz und Pfeffer
2 Bd. Rucola (Rauke)
150 g Mozzarella
- - Ulli Fetzer Pasta fuer Anspruchsvolle
Zubereitung des Kochrezept BANDNUDELN MIT MOZZARELLA UND RUCOLA:

Rezept - BANDNUDELN MIT MOZZARELLA UND RUCOLA
Das Olivenoel in einem mittelgrossen Topf erhitzen und die Zwiebelwuerfel darin glasig duensten. Die Tomaten samt Saft zufuegen, im Topf grob zerschneiden und 10 Minuten koecheln lassen. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser in 8-10 Minuten al dente kochen. Rucola abbrausen, kleine Blaettchen ganz lassen, groessere grob zerschneiden. Mozzarella erst in Scheiben, dann in kleine Wuerfel schneiden. Die Tomatensauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rucola und Mozzarellawuerfel unterheben. Die Nudeln abgiessen, auf 4 Teller verteilen und die Sauce als Klacks in die Mitte setzen. Anstelle von Rucola koennen Sie glatte Petersilie verwenden. : Pro Portion: 600kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sherry - Der Aperitif aus AndalusienSherry - Der Aperitif aus Andalusien
Er gehört zu den Lieblingsgetränken der Spanier, Holländer und Deutschen, die Engländer lieben ihn als Aperitif, aber auch Amerikaner und Japaner sind sich einig, dass ein guter Sherry zu den Genüssen dieser Welt gehört.
Thema 8561 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 7150 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Welches Wasser für mein Baby?Welches Wasser für mein Baby?
In Deutschland hat man das Glück, aus der Leitung Trinkwasser zu erhalten. Dennoch ist Leitungswasser nicht unbedingt ideal für die Säuglings- und Kleinkind-Ernährung.
Thema 8761 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |