Rezept Bandnudeln mit Lammfilet und Kresseblueten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bandnudeln mit Lammfilet und Kresseblueten

Bandnudeln mit Lammfilet und Kresseblueten

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16653
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3863 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olive !
Gegen Gicht helfen bei der Entgiftungsarbeit der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
20  Kapuzinerkresseblueten
20  Kapuzinerkresseblaetter
2  Rote Zwiebeln
400 g Bandnudeln; helle
- - Jodsalz
600 g Lammfilet
- - Weisser Pfeffer
- - Edelsuesspaprika
3 El. Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Bandnudeln mit Lammfilet und Kresseblueten:

Rezept - Bandnudeln mit Lammfilet und Kresseblueten
Die Kresseblueten und -blaetter vorsichtig abbrausen, auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Die Zwiebeln pellen und in duenne Ringe schneiden. Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Das Lammfilet mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen, im heissen Olivenoel rundherum anbraten. Dann bei mittlerer Hitze weitere 3 bis 4 Minuten braten. Das Lammfilet aus der Pfanne nehmen und warm halten. Zwiebeln und Kresseblaetter im Bratfett anduensten. Die Nudeln abgiessen und im Bratfett schwenken. Mit den Blueten und dem Filet anrichten. Pro Person: 41 g Eiweiss, 17 g Fett, 73 g Kohlehydrate, 630 kcal. Enthaelt durch das Lammfleisch viel Zink. * Quelle: Nach: fit for fun 7/95 Erfasst: Barbara Furthmueller Stichworte: Fleisch, Lamm, Bandnudel, Kressebluete, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 13191 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Bunte Marzipanherzen zum Muttertag mit RezeptideeBunte Marzipanherzen zum Muttertag mit Rezeptidee
Der Muttertag steht vor der Tür, und an diesem besonderen Tag freut sich die Mama nicht nur über Blumen oder Parfüm, sondern auch über Selbstgebackenes.
Thema 4857 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 5419 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |