Rezept Bandnudeln mit Gemüsesauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Bandnudeln mit Gemüsesauce

Bandnudeln mit Gemüsesauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 46
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7921 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Zwiebel
500 g Broccoli
250 g Möhren
1 El. Butter oder Margarine
- - Pfeffer
400 ml Gemüsebrühe
200 g Bandnudeln
- - Salz
150 g flüssige saure Sahne
1 Tl. Speisestärke, gehäufter
50 g Haselnussblättchen
Zubereitung des Kochrezept Bandnudeln mit Gemüsesauce:

Rezept - Bandnudeln mit Gemüsesauce
Fuer die Sosse Zwiebel schaelen und fein wuerfeln. Broccoli putzen, waschen und in kleine Roeschen teilen. Moehren schaelen, waschen und in feine Wuerfel schneiden. Fett in einem Topf erhitzen. Gemuese darin zirka 5 Minuten anduensten. Wuerzen. Mit Bruehe abloeschen. Zugedeckt zunaechst zirka 7 Minuten kochen. Die Haelfte des Gemueses herausschoepfen. Das restliche Gemuese weitere 5 Minuten kochen und puerieren. Die Nudeln in Salzwasser zirka 8 Minuten kochen. Saure Sahne und Staerke glatt ruehren. Gemuesepueree damit binden, kurz aufkochen lassen und nochmals abschmecken. Beiseite gelegtes Gemuese zufuegen und erwaermen. Nuesse goldbraun roesten. Nudeln und Sosse anrichten und mit den Nussblaettchen bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?
Ganz einfach abnehmen, indem man die Fettverbrennung des Körpers per Fatburner anheizt... ein Traum.
Thema 9082 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 13746 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 22396 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |